Ihre EUROBUS-Welt - unsere Leistungen

Ferien-Reisen

Im Land der Zauberer und Druiden

Vorbei an riesigen Windrädern und Feldern voller Mohnblumen fuhren wir in Richtung Chartres zu unserem ersten Halt dieser wunderbaren Reise. Die Kathedrale von Chartres gehört zum UNESCO Weltkulturerbe und konnte direkt nach unserer Ankunft besichtigt werden. Bereits von Weitem ist sie klar erkennbar. Diejenigen, die am Abend noch etwas länger wach geblieben sind, erhielten die Möglichkeit, die Ton- und Lichtershow «Chartres en lumières» zu sehen. Auf dem Weg nach Saint Malo hielten wir im kleinen Städtchen Bayeux, das von den Zerstörungen des Zweiten Weltkrieges verschont blieb und überall in den Gassen historisches Flair versprüht. Besonders bekannt ist Bayeux für den fast 70 Meter langen, gestickten Wandteppich, der in 58 Einzelszenen die Eroberung Englands durch Wilhelm aufzeigt.

Das Musée du Débarquement durfte bei einer solchen Frankreichreise natürlich nicht fehlen. Wir erhielten eine exklusive Führung auf Deutsch und schauten im Anschluss einen Kurzfilm, der uns in die Ereignisse in Arromanches vor 75 Jahren entführte. Noch heute sind einige der Schiffswracks des D-Days von damals am Strand zu sehen. Die nachfolgenden vier Nächte verbrachten wir in Saint Malo. Es wurden einem viele Möglichkeiten für das Abendessen geboten und wer sich nach einem ausgiebigen Essen gerne etwas die Beine vertreten wollte, der konnte über die Stadtmauer rund um die Innenstadt spazieren. Den Schlummertrunk gab es dann in der Strandbar mit traumhaft schönem Ausblick.

Ein Highlight der Reise war der Ausflug zum Mont Saint Michel. Schon während der Fahrt konnte man immer wieder einen kurzen Blick auf die Abtei erhaschen. Als wir schliesslich ankamen, zeigte sich uns die Insel in ihrer vollen Pracht. Brigitte, unsere Reiseleitung, führte uns bis ganz nach oben und erklärte uns die einzelnen Räume der Abtei. Es ist ein einzigartiges Erlebnis dort zu sein und absolut empfehlenswert. Der vierte Tag unserer Reise war fakultativ und jeder konnte den Tag ganz nach seinen Vorlieben und Bedürfnissen gestalten. Ich entschied mich für den Ausflug nach Carnac, wo die berühmten Steinreihen stehen. Bis heute ist es unklar, wie die Steine dahin kamen und welchem Zweck sie dienten. Danach fuhren wir in das charmante Städtchen Vannes. Ich genoss ein typisches Mittagessen in einem lokalen Restaurant und schlenderte durch die kleinen Souvenir-Shops.

Am nächsten Tag ging es weiter nach Dinan. Auf dem Weg stoppten wir beim Gezeitenkraftwerk und beim Cap Fréhel. Die Klippen bestehen aus Granit Rose, dem berühmten rosafarbenen Stein. Der Leuchtturm machte das Bild perfekt und wenn man genau hinhörte, konnte man sogar das Schnattern der Pinguine hören. In Dinan angekommen, konnte man die Zeit entweder individuell verbringen oder aber mit auf eine kurze Führung durch die Stadt gehen. Es ist bereits unser letzter Abend in Saint Malo und am nächsten Tag fuhren wir nach Blois ins Loiretal. Das imposante Château Royal de Blois empfieng uns schon von Weitem. Während mehr als vier Jahrhunderten bewohnten nicht weniger als 10 Königinnen und 7 Könige dieses Schmuckstück der französischen Baukunst und es beherbergt Architektur aus gleich vier grossen Epochen. Mit einem Audioguide ausgestattet erkundeten wir die unterschiedlich eingerichteten Zimmer und durften durch das grosszügige Schloss schlendern.

Doch jede Reise neigt sich irgendwann mal dem Ende zu und so brachte uns unser Chauffeur Claudio Schoch zu unserem letzten Stopp nach Beaune, wo wir nochmals die Gelegenheit hatten, die letzten Souvenirs zu besorgen oder sich mit Köstlichkeiten aus der Region einzudecken.

  

 

Meist gelesene Beiträge
Inselhüpfen in Kroatien
Zu Fuss und im Bus: Auf Jakobus‘ Spuren
Emilia Romagna mit dem EUROBUS Deluxe-Team
Tallinn – kleine Stadt der grossen Gegensätze
Aussergewöhnliches Naturspektakel auf dem Monte Generoso
Eine Blume erobert die Welt
Mordsspass in Skandinavien
Genussreisen für Aktive
Die neuen Car Rouge Busse sind da!
«Oh du Fröhliche…» im Frühling?
Saisoneröffnung Comfort am Gardasee
Wir bilden uns weiter …
Gekommen, um zu bleiben
Spargelessen auf dem Bohrerhof
Reisen auf den schönsten Gewässern dieser Welt
Saisonstart Deluxe an der Versilia Küste
Musiklandschaft Sachsen
Im Land der Zauberer und Druiden
Reko-Reise Côte d’Azur und Mailand
Tanzen, Velo – und Schifffahren, geht das?
Flussreise? Unterwegs auf dem Donau-Klassiker
Südschweden
VIP Reise nach Slowenien
Hansestädte 11. – 16. August 2019
Bericht Studienreise Leipzig – Berlin – Dresden, 18. – 24.08.2019
The Chedi - Andermatt
Genussreise Piemont 17.09. – 20.09.2019
Die romantischen Küsten Südenglands
Reisegala 2019 in Windisch
Schwimmende Träume – die nordfriesischen Halligen
Die schönste Seereise der Welt
Meine Flucht nach Arosa-Lenzerheide mit dem EUROBUS Skiexpress
Genussvolle Saisonschlussreise mit Car Rouge, 31.10. - 03.11.2019
Weihnachtsmarkt Colmar
Hotel Sonnhof - Ein Verwöhnhotel durch und durch
Lebkuchen, Glühwein und Bratwürste - Der Weihnachtsmarkt von Freiburg im Breisgau
Ferienmesse Bern 2020
Wie verbringe ich meine Zeit auf einer Busfahrt am besten?
Beratung und Buchung Montag - Freitag von 7.30 bis 17.30 Uhr

Geschenkgutscheine

Verschenken Sie Vorfreude, Erlebnisse und Erholung in guter Gesellschaft.

Jetzt verschenken

Kataloge

Hier finden Sie unsere aktuellen Kataloge – zum Bestellen oder online Durchblättern.

Kataloge bestellen

Newsletter

Immer auf dem neusten Stand


Jetzt anmelden