Ihre EUROBUS-Welt - unsere Leistungen

Ferien-Reisen

VIP Reise nach Slowenien

Am Freitagmorgen dürfen wir unsere VIP-Travel Club Gäste im Reisezentrum Windisch begrüssen. Heute starten wir unsere Reise etwas früher als gewöhnlich, denn es erwartet uns eine lange aber landschaftlich sehr Interessante Reise durch Deutschland und Österreich nach Slowenien. Nachdem alle Gäste an Bord sind, servieren wir unsere schon fast zur Tradition gewordenen selbstgebackenen Muffins und frischen Kaffee. Unser erfahrener Chauffeur Urs Perret chauffiert uns vorbei am Bodensee, nach Österreich und weiter nach Deutschland. Kurz nach München geniessen wir bei herrlichem Sommerwetter im Landgasthof Schmuck in Sauerlach ein typisch bayerisches Mittagessen im Biergarten. Der Digestiv wird im Bus serviert und nachdem alle wieder gestärkt sind, geht unsere Reise weiter über Österreich nach Slowenien. Gegen Abend treffen wir in Ljubljana, der Hauptstadt Sloweniens ein. Wir checken im 5* Hotel Intercontinental ein und beziehen die modernen und mit jeglichem Comfort ausgestatteten Zimmer. Im 20. Stock des Hotels befindet sich das Restaurant, wo wir heute Abend gemeinsam ein typisch Slowenisches Abendessen einnehmen. Der Abend wird von den meisten Gästen an der Bar auf Terrasse mit schönstem Blick über die gesamte Stadt Ljubljana beendet.

Nach einem ausgiebigen Frühstück erwartet uns die Reiseleiterin Simona in der Lobby, um uns heute die Stadt Ljubljana zu zeigen. Gemeinsam sind wir in wenigen Minuten zu Fuss im Stadtzentrum von Ljubljana. Hier entdecken wir wundervolle Gebäude, Kirchen, den Markt, die vielen Brücken und das Wahrzeichen von Ljubljana – die Drachen. Nach der Stadtführung haben die Gäste Zeit für sich. Man kann den wunderschönen Sommertag bei einem feinen Mittagessen geniessen, das gastronomische Angebot in Ljubljana ist ausgezeichnet. Oder man nutzt sie für eine Shopping-Tour oder einen Apéro in einem Strassenkaffee, indem man den Einheimischen und Touristen beim Flanieren zuschauen kann. Bei diesem prächtigen Wetter haben wir uns für einen Apéro auf der Burg entschieden und treffen kurz darauf diejenigen Gäste, welche sich uns beiden anschliessen möchten. Mit einem Lift geht es hinauf zur Burg, von der man freie Sicht auf die prächtige Stadt geniessen kann. Es weht eine sommerliche Brise und das Wetter und die angenehmen Temperaturen sind perfekt für einen kühlen Drink. Die Stimmung ist angenehm und wir schätzen die Zeit und vor allem die guten Gespräche mit unseren Kunden. Vergangene Reiseerlebnisse, Geschichten aus dem Alltag und spannende Neuigkeiten werden geteilt. Gemeinsam geht es wieder zurück in die Stadt. In einem der bestbewerteten Restaurants der Stadt geniessen wir bei einem Abendessen die slowenische Küche und den Wein und verbringen gesellige Stunden im Restaurant Most.

Heute wollen wir das maritime Slowenien entdecken. Simona, unsere sympathische und sehr kompetente Reiseleiterin, erwartet uns wieder in der Lobby. Auch unser Chauffeur Urs Perret ist natürlich im Einsatz. Wir fahren in Richtung Küste. Die Fahrt dahin erfreut unser Gemüt, die Landschaft in Slowenien ist wundervoll. Bevor wir zum Meer fahren, halten wir auf einem Weingut. Das Weingut Santomas in Smarje befindet sich auf einem Hügel und die Rundsicht ist bezaubernd. Vom Bus zum Weingut sind es nur einige Schritte aber die Natur ist während dieser Jahreszeit in voller Blüte und es duftet wunderbar nach Lavendel und Sommer. Wir werden durch das kleine Weingut geführt und bekommen einen Einblick in die Slowenische Weinkultur. Selbstverständlich können wir auch die ausgezeichneten Weine degustieren. Zum Wein gibt es auch lokalen Schinken, Bresaola, Käse und auch vom Weingut selbst produziertes Olivenöl. Gestärkt geht es weiter nach Piran. Man sagt, das sei das schönste Städtchen Sloweniens. Es ist wirklich traumhaft hier. Die Altstadt, die venezianischen Gebäude und das Meer – eine hervorragende Kombination, um einen gemütlichen Nachmittag zu verbringen. Nach einer kleinen Einführung von Simona auf dem Tartiniplatz, teilt sich die Gruppe auf. Manche geniessen diese mediterrane Stimmung in einem Kaffeehaus, gehen der Küste entlang spazieren, nutzen die Zeit für einen Sprung ins Meer, für eine kleine Shopping Runde oder besichtigen die Kirche St. Clementa. Anschliessend fahren wir nach Ljubljana zurück. Die Rückfahrt eignet sich optimal, um sich vom Ausflug zu erholen und somit wieder voller Elan den Abend in dieser wunderschönen Hauptstadt verbringen zu können. In der Stadt herrscht reges Treiben – Strassenkünstler zeigen ihr Können und in den unzähligen Restaurants kann man sich draussen kulinarisch inspirieren lassen. Der krönende Abschluss könnte auch ein Eis in einer Gelateria machen.

Heute werden wir eine weitere Seite von Slowenien entdecken. Nochmals von unserer Reiseleiterin Simona begleitet, fahren wir in Richtung Bergwelt. Die Schlucht Vintgar-Klamm wartet nur darauf, von uns entdeckt zu werden. Ganz alleine sind wir hier zwar nicht aber die Schönheit dieser Natur ist sehr beeindruckend. Die Schlucht ist 1.5 Kilometer lang und gut ausgebaut und bietet uns die Möglichkeit, einen gemütlichen Spaziergang zu machen. Unterwegs gibt es für alle Gäste eine kleine Sugus-Stärkung, da mag man gleich wieder ein bisschen besser! Nach der Rückkehr zu unserem Bus geht es weiter nach Bled.
Bled ist nur ein kleines Städtchen, das Angebot an Sehenswertem ist aber gross. Nur schon die Atmosphäre mit dem wunderschönen Bledersee, seiner Insel und mit dem Kirchlein obendrauf ist bezaubernd. Wir haben genügend Zeit, um uns hier umzuschauen oder ein Mittagessen einzunehmen. Was auf keinen Fall fehlen darf, ist eine Cremeschnitte. Das ist hier die kulinarische Spezialität und die schmeckt köstlich. Am Nachmittag geht es zurück nach Ljubljana zu unserem Hotel. Wir haben noch etwas Zeit, die Seele baumeln zu lassen. Am Abend erwartet uns ein Galadinner. Im Hotelrestaurant nehmen wir das exzellente Abendessen ein. Wir können den Köchen an der Schauküche zuschauen, wie sie all diese Köstlichkeiten zubereiten. Wir werden auf hohem Niveau verwöhnt. An der Hotelbar geniessen wir nochmals das Beisammensein und haben Zeit, uns mit allen Gästen auszutauschen. So neigt sich ein wunderbarer Abend dem Ende zu.

Leider heisst es nun bereits wieder Abschied zu nehmen. Von Ljubljana, von Slowenien und seinen gastfreundlichen Einwohnern. Es ist eine lange Rückfahrt zurück in die Schweiz, doch mit dem Comfort von unseren neuen Car Rouge Fahrzeugen vergeht die Zeit im Nu und die Kaffeemaschine läuft auf Hochtouren. In Innsbruck halten wir für einen gemütlichen Mittagshalt und erleben den österreichischen Charme. Bei sommerlichen Temperaturen und strahlend blauem Himmel können wir den Tag nochmals in vollen Zügen geniessen. Weiter geht es zurück in die Schweiz, wo wir uns von dieser freundlichen und herzlichen Gruppe verabschieden müssen.

Wir würden uns sehr freuen einige der Gäste auf einer nächsten EUROBUS oder Car Rouge Reise begrüssen zu dürfen.

 

Meist gelesene Beiträge
Inselhüpfen in Kroatien
Zu Fuss und im Bus: Auf Jakobus‘ Spuren
Emilia Romagna mit dem EUROBUS Deluxe-Team
Tallinn – kleine Stadt der grossen Gegensätze
Aussergewöhnliches Naturspektakel auf dem Monte Generoso
Eine Blume erobert die Welt
Mordsspass in Skandinavien
Genussreisen für Aktive
Die neuen Car Rouge Busse sind da!
«Oh du Fröhliche…» im Frühling?
Saisoneröffnung Comfort am Gardasee
Wir bilden uns weiter …
Gekommen, um zu bleiben
Spargelessen auf dem Bohrerhof
Reisen auf den schönsten Gewässern dieser Welt
Saisonstart Deluxe an der Versilia Küste
Musiklandschaft Sachsen
Im Land der Zauberer und Druiden
Reko-Reise Côte d’Azur und Mailand
Tanzen, Velo – und Schifffahren, geht das?
Flussreise? Unterwegs auf dem Donau-Klassiker
Südschweden
VIP Reise nach Slowenien
Hansestädte 11. – 16. August 2019
Bericht Studienreise Leipzig – Berlin – Dresden, 18. – 24.08.2019
The Chedi - Andermatt
Genussreise Piemont 17.09. – 20.09.2019
Die romantischen Küsten Südenglands
Reisegala 2019 in Windisch
Schwimmende Träume – die nordfriesischen Halligen
Die schönste Seereise der Welt
Meine Flucht nach Arosa-Lenzerheide mit dem EUROBUS Skiexpress
Genussvolle Saisonschlussreise mit Car Rouge, 31.10. - 03.11.2019
Weihnachtsmarkt Colmar
Hotel Sonnhof - Ein Verwöhnhotel durch und durch
Lebkuchen, Glühwein und Bratwürste - Der Weihnachtsmarkt von Freiburg im Breisgau
Ferienmesse Bern 2020
Wie verbringe ich meine Zeit auf einer Busfahrt am besten?
Beratung und Buchung Montag - Freitag von 7.30 bis 17.30 Uhr

Geschenkgutscheine

Verschenken Sie Vorfreude, Erlebnisse und Erholung in guter Gesellschaft.

Jetzt verschenken

Kataloge

Hier finden Sie unsere aktuellen Kataloge – zum Bestellen oder online Durchblättern.

Kataloge bestellen

Newsletter

Immer auf dem neusten Stand


Jetzt anmelden