Lichtelfest im Erzgebirge Wintermärchen am Fichtelberg & Striezelmarkt Dresden

Während der Adventszeit verwandelt sich das Erzgebirge in ein märchenhaftes Weihnachtsland. Erleben Sie die winterliche Landschaft auf einer Fahrt mit der Fichtelbergbahn und lernen Sie erzgebirgische Traditionen kennen. Neukirchen ist ein idealer Ausgangspunkt für einen Abstecher nach Dresden mit seinem bekannten Striezelmarkt. Das Lichtelfest in Schneeberg verbindet den Bergbau mit Tradition und Brauchtum. Alle Jahre wieder zieht das Lichtelfest tausende Gäste und Besucher aus Nah und Fern in seinen Bann.

5 Tage HP ab CHF 487.-
Abreisedaten
03.12. - 07.12.2021 Fr. - Di. ab CHF 487.-
Profitieren Sie vom Schnellbucherrabatt und von den VIP Travel-Club Vorteilen
Informationen zu Preisen und Rabatten

IHR ANSPRECHPARTNER

Armin Portner
Leiter Car Rouge Musikreisen
Tel.: 056 461 63 22

E-Mail schreiben

Reiseprogramm

1. Tag: Schweiz - Neukirchen

Reise über Nürnberg nach Neukirchen ins Hotel Schloss Schweinsburg.

2. Tag: Fichtelberg - Lichtelfest

Am Vormittag geniessen Sie von Cranzahl eine Fahrt mit der Fichtelbergbahn durch die reizvolle Landschaft, an beschaulichen erzgebirgischen Häusern vorbei, in die höchstgelegene Stadt Deutschlands, den Kurort Oberwiesenthal. Die dampfbetriebene Schmalspurbahn überwindet auf ihrem Weg einen Höhenunterschied von 238 m auf einer Spurweite von 750 mm. Aufenthalt im Fichtelberghaus zur Mittagszeit mit einem einmaligen Panoramablick. Nachmittags Weiterfahrt zum Lichtelfest nach Schneeberg. Die Bergmänner der damaligen Zeit bekamen kaum Tageslicht zu Gesicht im Winter. Deshalb stellten sie geschnitzte Bergmannsfiguren in ihre Fenster, die eine Kerze in der Hand halten. Dieser Schein sollte sie wohlbehalten nach Hause bringen. Noch heute besteht dieser Brauch im Erzgebirge fort, Bergmann und Engel in die Fenster zu stellen. Das Licht war und ist für viele ein Symbol des Lebens und wurde von den Bergarbeitern wohl behütet.

3. Tag: Ausflug Dresden

(Fakultativer Ausflug) Fahrt nach Dresden. Unsere einheimische und fachkundige Reiseleiterin zeigt Ihnen mit Stolz die Sehenswürdigkeiten der Stadt. Am Vormittag besichtigen Sie unter anderem die Bühlsche Terrasse, den Fürstenzug, die Russisch-Orthodoxe Kirche, den Zwinger, die Hofkirche und die Semperoper. Den Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung, um durch den Striezelmarkt zu schlendern. Fahrt mit dem Bus zurück nach Neukirchen.

4. Tag: Freiberg - Spielzeugdorf Seiffen

Am Vormittag besuchen Sie die Silberstadt Freiberg und besichtigen den Dom mit der berühmten Silbermannorgel. Weiterfahrt durch das reizvolle Erzgebirge zum märchenhaft geschmückten Spielzeugdorf Seiffen. Wie wäre es mit einem Besuch im Erzgebirgischen Spielzeugmuseum? Schauen Sie den Kunsthanderwerkern bei der Entstehung von Räuchermann und Nussknacker über die Schulter. Anschliessend Retourfahrt nach Neukirchen.

5. Tag: Neukirchen - Schweiz

Rückfahrt in die Schweiz.

Highlights
  • Spielzeugdorf Seiffen
  • Striezelmarkt Dresden
  • Silberstadt Freiberg
Inbegriffene Leistungen
Inbegriffen
  • Fahrt im Deluxe-Bus
  • Unterkunft, Basis Doppelzimmer
  • HP (Nachtessen/Frühstücksbuffet)
  • Reiseleitung am 2. & 4. Tag
  • Fahrt mit der Fichtelbergbahn
  • Eintritt St. Annenkirche
  • Führung Freiberger Dom mit Orgelmusik
Hotels
Hotels

Sie logieren im romantischen 4* Hotel Schloss Schweinsburg (offiz. Landeskategorie), das Hotel verfügt über elegant eingerichtete Hotelzimmer. Wertvolle Holzvertäfelungen, edle Parkettböden, ein frisches und freundliches Farbkonzept sorgen für den modernen Touch in historischem Ambiente. Zimmer mit Dusche/WC, WLAN, Telefon, TV, Sauna und Massage. Gleichwertiges Hotel bei Nichtverfügbarkeit.

Beratung und Buchung: Montag – Freitag von 07.30 bis 12.00 | 13.00 bis 17.00 Uhr

Geschenkgutscheine

Verschenken Sie Vorfreude, Erlebnisse und Erholung in guter Gesellschaft.

Jetzt verschenken

Kataloge

Hier finden Sie unsere aktuellen Kataloge – zum online Durchblättern.

Jetzt ansehen

Newsletter

Immer auf dem neusten Stand.