Amalfi - Capri - Vesuv - Pompeji Juwelen und Perlen am Golf von Neapel

Einmalige Highlights erwarten Sie: Sorrento und seine Zitrusküste liegen auf einer Halbinsel mit überwältigender Aussicht auf den Golf von Neapel. Die schroffe Amalfiküste - mit verträumten Fischerstädtchen. Capri - die viel besungene Insel. Pompeji - die römische, vom Vesuv verschüttete Stadt.

8 Tage HP ab CHF 1'565.-
Abreisedaten
07.04. - 14.04.2018 Sa. - Sa. CHF 1'565.-
21.04. - 28.04.2018 Sa. - Sa. CHF 1'615.-
12.05. - 19.05.2018 Sa. - Sa. CHF 1'615.-
19.05. - 26.05.2018 Sa. - Sa. CHF 1'615.-
22.09. - 29.09.2018 Sa. - Sa. CHF 1'615.-
29.09. - 06.10.2018 Sa. - Sa. CHF 1'615.-
Diese Abreisen sind garantiert
Profitieren Sie vom Schnellbucherrabatt und von den VIP Travel-Club Vorteilen
Informationen zu Preisen und Rabatte
Ihre Ansprechparterin

Mara Stöckli
Reiseberaterin
Tel.: 044 444 12 10

E-Mail schreiben

Reiseprogramm

1. Tag: Schweiz - Fabro

Reise via Gotthard durch die Lombardei in die Toscana. Auf der Fahrt durch die liebliche Hügellandschaft erhaschen Sie einen Blick auf die Kunstmetropole Florenz. Via Montepulciano erreichen Sie den heutigen Übernachtungsort, Fabro.

2. Tag: Toscana - Sorrent

Die Reise führt Sie von der Südtoscana um Rom herum zum Golf von Neapel. Seit Jahrhunderten bildet Sorrent das herausragende Ziel der nordeuropäischen Italien-Sehnsucht. Unzählige Schriftsteller und Maler haben den magischen Ort in Wort und Bild verewigt. Das Städtchen liegt malerisch von Zitronenhainen umgeben am Rande steil abfallender Klippen und eröffnet einen phantastischen Blick auf den Golf, den Vesuv und auf die Insel Ischia. Sehenswert ist die Altstadt mit den Kirchen und alten Palästen. Ein beliebter Treffpunkt ist die schöne Uferpromenade. Die Halbinsel ist bekannt für ihre grossen Zitronen. Die typischen Produkte aus Sorrent werden mit genau diesen "Limoni" hergestellt: Limoncello, ein schmackhafter Zitronenlikör und Zitronenschokolade, aber auch unzählige bunte Keramikartikel mit Zitronenmotiven oder Zitronenseife werden angefertigt.

3. Tag: Insel Capri

(Fakultativer Ausflug) "Wenn bei Capri die rote Sonne im Meer versinkt...." - folgen Sie der Schnulze von Rudi Schuricke und schliessen Sie sich dem Tagesausflug auf die weltberühmte Insel, die Perle im Golf von Neapel an. Sie wird Sie betören. Das Schiff bringt Sie hinüber und vom Hafen Capris fahren Sie zur Piazzetta, dem Herzen Capris. Eine geführte Besichtigung zeigt Ihnen die Schönheiten der Insel, darunter auch die Gärten von Augustus. Von dort haben Sie eine einmalige Sicht auf die Faraglioni-Felsen und den beeindruckenden Golf von Neapel. Abends Rückfahrt auf das Festland und ins Hotel.

4. Tag: Pompeji - Vesuv

(Fakultativer Ausflug) Ausflug nach Pompeji. Geführter Besuch der in der Antike, beim grossen Vesuvausbruch, verschütteten Stadt. Die Grösse der Ruinen und die idyllische Landschaft vermitteln einen grossartigen Eindruck davon, wie die römische Stadt im Kaiserreich ausgesehen haben muss. Pompeji ist einzigartig, weil nirgendwo in der Welt die Ruinen einer vollständig erhaltenen antiken Stadt so hautnah betrachtet werden können. Auf dem Rückweg machen Sie einen Abstecher zum 1'277 Meter hohen, noch tätigen Vulkan Vesuv, welcher das Landschaftsbild der Region Neapel prägt. Im Gipfelbereich zeigt er sich völlig kahl, weiter unten sind die Lavahänge dicht mit Pinien, Ginster und Blumen begrünt. Ein Fussweg (20 Minuten) führt zum Krater hinauf, von wo man einen anmutigen Blick über den Golf von Neapel geniesst.

5. Tag: Neapel

Geniessen Sie eine freien Tag in Sorrento oder nehmen sie am Ausflug teil. Neapel ist eine quicklebendige, faszinierende Stadt und kein Museum. Daran hat auch die Ernennung zum Unesco-Weltkulturerbe 1995 nichts geändert. Die Vielschichtigkeit der Bevölkerung und der Geschichte, das milde Klima und die herzlichen Menschen machen Neapel zu einer der faszinierendsten Städte Europas.

6. Tag: Amalfiküste

Ganztägiger Ausflug an die Amalfiküste, den wohl schönsten Küstenstreifen Italiens. Schroff abfallende Felsen mit bizarren Formen und tiefen Schluchten prägen das Bild dieser Region mit den Städtchen Positano, Amalfi und Ravello. Die Orte kleben wie Schwalbennester an den Hängen mit wenigen Strassen, dafür viele steile Treppengassen. Ein längerer Halt ist in Amalfi zur Stadtbesichtigung und mit Zeit zum Bummeln geplant. Der Ortskern ist ein Labyrinth aus Kirchen, Türmen, Strässchen und Plätzen. Hauptanziehungspunkt ist die Piazza Duomo, ein wirkliches Schmuckstück, welches vom Dom überragt wird.

7. Tag: Sorrent - Marina di Bibbona

Sie verlassen die Halbinsel und den Golf von Neapel und fahren um Rom herum dem tirrhenischen Meer entlang nach Marina di Bibbona in der Toscana.

8. Tag: Marina di Bibbona - Schweiz

Auf dem Weg zurück in die Schweiz fahren Sie an Parma und Mailand vorbei und via Gotthardroute zu Ihren Aussteigeorten.

EUROBUS PLUS
  • Schnellbucher profitieren: 10% Rabatt auf Katalogpreis
  • Alle Abfahrten im Deluxe-Bus mit 2+1 Bestuhlung (max. 33 Personen)
  • Treuepunkte (Wert mind. CHF 30.-)
  • Lokale Reiseleitung 3. bis 6. Tag
  • EUROBUS Audiosystem
  • Standorthotel für 5 Nächte
Highlights
  • Sorrent - inmitten von Zitronenhainen
  • Amalfi - die "göttliche Küste"
  • Capri - Perle im Golf von Neapel
Reisebus
Deluxe-Bus

33 edle Ledersessel – nur 3 statt der üblichen 4 Sitze pro Reihe – bieten viel Platz. Geniessen Sie den grossen Sitzabstand und den Luxus, der keine Wünsche offen lässt. Die exklusive Ambiance wird Sie überzeugen.

  • 33 breite, verstellbare Leder-Fauteuil-Sitze
  • Grosszügige Dreierbestuhlung mit grossem Sitzabstand
  • Sicherheitsgurten an jedem Sitzplatz
  • Freistehender Klapptisch pro Sitz, Bewegliche Fussstützen
  • 220-Volt Steckdose pro Sitzplatz *
  • Klimaanlage, Toilette und Waschraum, Kühlschrank / Kaffeemaschine
  • Spurassistent und Abstandtempomat *
  • Gratis WLAN/Internet in Europa (ab 2018)

* die meisten Fahrzeuge der EUROBUS Flotte sind damit ausgerüstet

Inbegriffene Leistungen
INBEGRIFFEN
  • Fahrt im Deluxe-Bus
  • Unterkunft in guten 4* Hotels, Basis Doppelzimmer
  • HP (Nachtessen/Frühstücksbuffet)
  • Ausflüge gemäss Programm
Hotels
Hotels

Das gepflegte 4* Grand Hotel Vesuvio (offiz. Landeskategorie) oberhalb der Stadt Sorrento begrüsst Sie mit einem atemberaubenden Panoramablick über den Golf von Neapel. Die hellen, geräumigen Zimmer sind mit Bad oder Dusche/WC, Sat-TV, WLAN, Minibar und Fön ausgestattet. Meerseite gegen Aufpreis. Änderungen vorbehalten.

Hotel Nächte off. Kat.
Park Hotel, Castiglion 1 ****
Grand Hotel Vesuvio, Sorrent 5 ****
Hotel Marinetta, Marina di Bibbona 1 ****
Beratung und Buchung Montag - Freitag von 7.30 - 17.30 Uhr

Geschenkgutscheine

Verschenken Sie Vorfreude, Erlebnisse und Erholung in guter Gesellschaft.

Jetzt verschenken

Kataloge

Hier finden Sie unsere aktuellen Kataloge – zum Bestellen oder online Durchblättern.

Kataloge bestellen

Newsletter

Immer auf dem neusten Stand


Jetzt anmelden