Bamberg - Coburg Adventszauber in der Fränkischen Schweiz

Lassen Sie sich während der Adventszeit in zwei zauberhafte fränkische Städte mit UNESCO-Weltkulturerbe-Auszeichnung entführen und besuchen Sie dabei reizende Altstädte und zauberhafte Weihnachtsmärkte. Geniessen Sie ruhige Adventstage fernab von Hektik und Menschenmassen.

3 Tage ZF ab CHF 367.-
Abreisedaten
26.11. - 28.11.2021 Fr. - So. ab CHF 367.-
Profitieren Sie vom Schnellbucherrabatt und von den VIP Travel-Club Vorteilen
Informationen zu Preisen und Rabatten

IHR ANSPRECHPARTNER

Armin Portner
Leiter Car Rouge Musikreisen
Tel.: 056 461 63 22

E-Mail schreiben

Reiseprogramm

1. Tag: Schweiz - Bamberg

Sie reisen via Ulm nach Bamberg. Ankunft gegen 16:30 Uhr. Seit 1993 gehört Bamberg zum Weltkulturerbe. Verwinkelte Ecken, enge Gassen und mittelalterliche und barocke Fassaden verleihen dieser Stadt ihr romantisches Flair. Bei einem ersten Bummel über den Weihnachtsmarkt geniessen Sie die von Lebkuchen- und Glühweindüften verwöhnte Atmosphäre. Wenn Sie auf dem Krippenweg wandeln, werden Sie auf diversen Plätzen Krippen aus verschiedenen Jahrhunderten entdecken. Insgesamt erwarten Sie fünf Weihnachtsmärkte, vom Mittelaltermarkt in der Alten Hofhaltung bis zum Kunsthandwerkermarkt und dem traditionellen grossen Weihnachtsmarkt auf dem Maxplatz.

2. Tag: Ausflug Coburg

(Fakultativer Ausflug) Nach dem Frühstück fahren Sie nach Coburg, wo Sie Zeit zur freien Verfügung haben. Idyllisch gelegen im Norden Bayerns zwischen dem Oberen Maintal und dem Thüringer Wald wurde die ehemalige Residenzstadt Coburg auf Grund der geschickten Heiratspolitik der Herzöge von Sachsen-Coburg und Gotha zur Wiege europäischer Monarchien. Erleben Sie Geschichte in den vier nordbayerischen Herzogsschlössern Callenberg, Ehrenburg, Rosenau und der Veste Coburg mit ihren international bedeutsamen Kunstsammlungen. Natürlich dürfen Sie auf keinen Fall den Weihnachtsmarkt in Coburg verpassen: In der Weihnachtszeit verwandelt sich der romantische Coburger Marktplatz, eingebettet zwischen historischem Rathaus und der alten herzoglichen Kanzlei, in eine kleine Weihnachtsstadt.

3. Tag: Bamberg - Schweiz

11.30 Uhr Rückfahrt in die Schweiz.

Der Weihnachtsmarkt

Zur Weihnachtszeit verwandelt sich der Maxplatz inmitten der Bamberger Fussgängerzone zum vorweihnachtlichen Festplatz mit festlich geschmückten Ständen und Geschäften.

Öffnungszeiten: Mo. - Sa.: 09:30 - 20:00 Uhr So.: 11:00 - 20:00 Uhr

Highlights
  • Bamberg - das "Fränkische Rom"
  • Weihnachtsmarkt am Maxplatz
  • Weihnachtsstadt Coburg
Inbegriffene Leistungen
Inbegriffen
  • Fahrt im Deluxe-Bus
  • Unterkunft, Basis Doppelzimmer
  • ZF (Zimmer/Frühstücksbuffet)
Hotels
Hotels

Sie logieren im 4*S Welcome Hotel Residenzschloss (offiz. Landeskategorie) in Bamberg, das sich nur wenige Gehminuten von der historischen Altstadt entfernt befindet. Das stilvolle Hotel in historischem Ambiente verfügt über geschmackvolle und modern ausgestattete Zimmer mit Bad oder Dusche/WC, Fön, TV, WLAN (gratis), Minibar sowie Tee-/Kaffeekocher. Für das kulinarische Wohl sorgt das Restaurant, wo Sie mit regionalen und internationalen Köstlichkeiten verwöhnt werden. Der kleine Wellnessbereich ist ausgestattet mit Sauna, Dampfbad, Whirlpool und Fitnessraum. Gleichwertiges Hotel bei Nichtverfügbarkeit.

Beratung und Buchung: Montag – Freitag von 07.30 bis 12.00 | 13.00 bis 17.00 Uhr

Geschenkgutscheine

Verschenken Sie Vorfreude, Erlebnisse und Erholung in guter Gesellschaft.

Jetzt verschenken

Kataloge

Hier finden Sie unsere aktuellen Kataloge – zum online Durchblättern.

Jetzt ansehen

Newsletter

Immer auf dem neusten Stand.