Ihre EUROBUS-Welt - unsere Leistungen

Ferien-Reisen

Leserreise Schweizer Familie: Dordogne Die Schätze einer wilden Schönheit

Pittoreske Landschaften, mittelalterliche Dörfer und geheimnisvolle Höhlen machen eine Reise durch die französische Dordogne unvergesslich.

6 Tage ab CHF 1'790.-
Abreisedaten
26.05. - 31.05.2021 Mi. - Mo. ab CHF 1'790.-
23.06. - 28.06.2021 Mi. - Mo. ab CHF 1'790.-
08.09. - 13.09.2021 Mi. - Mo. ab CHF 1'790.-
Ihr Ansprechpartner

Armin Portner
Leiter Car Rouge Musikreisen
Tel.: 056 461 63 22

E-Mail schreiben

Reiseprogramm

1. Tag: Schweiz - Dordogne 10.30 Uhr Treffpunkt Bahnhof Genève-Aéroport. Die genauen Bahnanschlüsse werden Ihnen vor der Abreise mitgeteilt. Weiterreise im Eurobus Deluxe Bus mit 2+1-Bestuhlung via Lyon nach Sarlat-la-Canéda.

2. Tag: Sarlat, Roque-Gageac

Führung durch das mittelalterliche Städtchen Sarlat mit einem europaweiten Rekord an historischen Denkmälern. In Spezialitätenläden finden Sie die hervorragende Nusstorte der Region in allen Varianten. Am Nachmittag besuchen Sie La Roque-Gageac, eines der schönsten Dörfer Frankreichs, das in die Felsen gebaut wurde. Bootsfahrt in mittelalterlichem Holz-Frachtschiff (Gabarre) dem Flussufer entlang. Danach haben Sie Zeit zum Flanieren und Verweilen.

3. Tag: Rocamadour, Gouffre de Padirac Besuch der Marienkapelle Notre Dame von Rocamadour. Eine Führung durch den alten Wallfahrtsort bringt Ihnen das Leben der Pilger in der Vergangenheit und heute näher. Geniessen Sie die spektakuläre Aussicht über die üppige Tallandschaft mit schroffen Felsen. Sie haben Zeit, den pittoresken Ort kennenzulernen, die Region ist bekannt für hochstehende Produkte mit Lavendel. Am Nachmittag geht es in die Tiefe. Je nach Lust und Laune steigen oder fahren Sie in eine weitverzweigte Höhle hinunter, wo Sie eine Bootsfahrt auf dem unterirdischen Gewässer durch den Gouffre de Padirac unternehmen. Sie entdecken eine Landschaft, die das Tageslicht noch nie gesehen hat. Zurück im Hotel, erwartet Sie eine Weindegustation mit Julien de Savignac aus dem benachbarten Bergerac. Er ist der Weinhändler des Krimiautors Martin Walker.

4. Tag: Castelnaud, Marqueyssac

Sie besuchen den bekannten Strassenmarkt in Sarlat, bevor es weitergeht zum Schloss Castelnaud. Die Schlossanlage bietet Einblick, wie die Ritter einst gelebt haben. Ein Schmied zeigt über dem Feuer, wie die Handwerker früher kunstvolle Speerspitzen fertigten. Weiter geht es nach Beynac, wo Sie am Fusse der imposanten Festung zu Mittag essen. Danach besuchen Sie die Gärten von Marqueyssac, die berühmt sind für ihre originell geschnittenen Buchsbäume. Ein Spaziergang führt zum Punkt Belvédère, der den Blick über das eindrückliche Tal der Dordogne freigibt.

5. Tag: Lascaux, Rouffignac

Busfahrt zu den weltberühmten Höhlen von Lascaux. Die Originalhöhlen sind zwar für das Publikum geschlossen, um sie zu schützen. Dafür erfahren Sie in einem grandiosen Museum alles über die Geschichte dieses geheimnisvollen Ortes, der unsere Vorfahren zu wahren Kunstwerken animierte. Alle Höhlenzeichnungen sind nachgefertigt und können in der gleichen Atmosphäre wie die Originale besichtigt werden. Nach einem Halt im Städtchen Montignac fahren Sie zur Grotte Rouffignac. Dort gelangen Sie mit einem Elektrobähnli ins Höhleninnere und sehen die Mammut-Wandzeichnungen, die über 14 000 Jahre alt sind.

6. Tag: Sarlat – Schweiz

Rückreise nach Genf. Um 16.32 Uhr gibt es Bahnanschlüsse nach Bern, Zürich, Luzern und Basel.

Reisebus
Deluxe-Bus

33 edle Ledersessel – nur 3 statt der üblichen 4 Sitze pro Reihe – bieten viel Platz. Geniessen Sie den grossen Sitzabstand und den Luxus, der keine Wünsche offen lässt. Die exklusive Ambiance wird Sie überzeugen.

  • 33 breite, verstellbare Leder-Fauteuil-Sitze
  • Grosszügige Dreierbestuhlung mit grossem Sitzabstand
  • Sicherheitsgurten an jedem Sitzplatz
  • Freistehender Klapptisch pro Sitz, Bewegliche Fussstützen
  • 220-Volt Steckdose pro Sitzplatz *
  • Klimaanlage, Toilette und Waschraum, Kühlschrank / Kaffeemaschine
  • Spurassistent und Abstandtempomat *
  • Gratis WLAN/Internet in Europa (ab 2018)

* die meisten Fahrzeuge der EUROBUS Flotte sind damit ausgerüstet

Inbegriffene Leistungen
INBEGRIFFEN

Fahrt im EUROBUS Deluxe

Bus, 2+1-Bestuhlung

5 Übernachtungen im ausgewählten Drei-Sterne-Hotel inkl.

Frühstücksbuffet

3 Abendessen im Hotel

1 Abendessen im Restaurant

3 Mittagessen im Restaurant

Alle Ausflüge mit

Schweizer Betreuung

Alle Eintritte und Besichtigungen

Schifffahrt mit historischem Holzkahn

Quietvox-Audiosystem

Reiseunterlagen

CO²-Kompensation

Hotels
Hotels

Das Hotel La Couleuvrine*** befindet sich in einer umgebauten Festung aus dem Mittelalter, nur 5 Gehminuten vom historischen und malerischen Zentrum entfernt. Die gemütlichen Zimmer sind mit antiken Möbeln ausgestattet.

Beratung und Buchung Montag – Freitag von 09.00 bis 12.00 sowie von 13.00 bis 16.00 Uhr

Geschenkgutscheine

Verschenken Sie Vorfreude, Erlebnisse und Erholung in guter Gesellschaft.

Jetzt verschenken

Kataloge

Hier finden Sie unsere aktuellen Kataloge – zum Bestellen oder online Durchblättern.

Kataloge bestellen

Newsletter

Immer auf dem neusten Stand


Jetzt anmelden