Ihre EUROBUS-Welt - unsere Leistungen

Ferien-Reisen

Landschaftstheater Ballenberg Der Geltstag - Oder die Wirtschaft nach der neuen Mode

Direkt und ohne Umsteigen zum Freilichtmuseum. Vom 10. Juli bis 14. August 2020 bietet EUROBUS diverse Fahrten am Donnerstag, Freitag oder Samstag ab Wettingen, Windisch, Aarau und Lenzburg.

Der Theaterstück dieses Jahr ist von Jeremias Gotthelf: "Der Geltstag - oder die Wirtschaft nach der neuen Mode".

Lassen Sie sich mit Eurobus bequem und sicher zum Landschaftstheater chauffieren. Verbringen Sie mit Ihren Freunden bereits auf der Hinfahrt einen relaxten Abend. Nach dem Theaterabend lehnen Sie sich zurück: Der Chauffeur bringt Sie sicher und komfortabel auf direktem Weg zu Ihrem Einsteigeort. Sie haben genügend Zeit, um die Geschichte Revue passieren zu lassen, sich mit Ihrer Begleitung über die Highlights des Abends zu unterhalten oder bereits ein Nickerchen zu machen, um vom nächsten Theater zu träumen.

1 Tag ab CHF 97.-
Abreisedaten
10.07. - 11.07.2020 Fr. - Sa. ab CHF 97.-
17.07. - 18.07.2020 Fr. - Sa. ab CHF 97.-
18.07. - 19.07.2020 Sa. - So. ab CHF 144.-
23.07. - 24.07.2020 Do. - Fr. ab CHF 144.-
25.07. - 26.07.2020 Sa. - So. ab CHF 144.-
07.08. - 08.08.2020 Fr. - Sa. ab CHF 97.-
08.08. - 09.08.2020 Sa. - So. ab CHF 144.-
14.08. - 15.08.2020 Fr. - Sa. ab CHF 97.-

Ihre Ansprechpartnerin

Jessica Mattei
Reiseberaterin
Tel.: 056 461 61 61

E-Mail schreiben

Reiseprogramm

Donnerstag und Samstag
12.30 Uhr Windisch, Reisezentrum
12.50 Uhr Lenzburg, Bahnhof SBB
13.10 Uhr Aarau, Feerstrasse

Ankunft Ballenberg ca. um 15.10 Uhr Eingang Ost / Brienzerwiler
Auf Wunsch und Spaziergang durch das Freilichtmuseum.

15.15 Uhr Ankunft Ballenberg Eingang West / Hofstetten
Freier Aufenthalt im Freilichtmuseum

17.30 Uhr Abendessen, Wirtshaus "Alter Bären" (Eingang West)

19.15 Uhr ist der Bus geöffnet, damit Sie Kleider und Dekcen mitnehmen können.
Vom Eingang West bis zum Spielort beim Haus aus Therwil BL sind es ca. 15 Minuten zu laufen.

Vorstellungsbeginn um 20.15 Uhr "Der Geltstag", keine Pause
Vorstellungsende ca. um 22.00 Uhr
Anschliessend Heimfahrt ab Eingang West

Freitag
16.15 Uhr Wettingen, Rathaus
16.45 Uhr Windisch, Reisezentrum

Ankunft Ballenberg, Eingang West um ca. 18.45 Uhr
Vorstellungsbeginn um 20.15 Uhr "Der Geltstag", keine Pause
Vorstellungsende ca um. 22.00 Uhr
Anschliessend Heimfahrt ab Eingang West

Information Durchführung
Informationen zur Durchführung werden unter www.landschaftstheater-ballenberg.ch oder via Wettertelefonnummer 1600 ab 15.00 Uhr am jeweiligen Spieltag publiziert.
Wetterrisiko: Wir fahren grundsätzlich bei jeder Witterung. Bei leichtem Regen wird gespielt. Kann die Vorstellung nicht durchgeführt werden, findet die Ersatzvorstellung am darauffolgenden Dienstag statt. (Siehe landschaftstheater-ballenberg.ch)

Gut zu wissen

Daten Donnerstag, Samstag: 18.07. / 23.07. / 25.07. / 08.08.2020
Preis pro Person: ab CHF 144.-

Daten Freitag: 10.07. / 17.07. / 07.08. / 14.08.2020
Preis pro Person: ab CHF 97.-

Webcode: az1ball

Highlights
  • Theaterabend im Ballenberg
  • Einblick in die Geschichte der ländlich-bäuerlichen Kultur
  • Spektakuläre Theaterkulisse
Reisebus
Comfort

Der Comfort-Bus, bietet Ihnen alles, worauf Sie als Reisegast Wert legen. Besonders die grosse Beinfreiheit wird Sie überraschen. Unsere Comfort-Busse sind mit 26 – 50 Plätzen ausgestattet.

  • 26–50 verstellbare Komfortsitze
  • Sicherheitsgurten an jedem Sitzplatz
  • Freistehender Klapptisch pro Sitz, bewegliche Fussstützen
  • 220-Volt Steckdose pro Sitzplatz *
  • Radio / DVD / Navigationssystem
  • Klimaanlage, Toilette und Waschraum, Kühlschrank, Kaffeemaschine
  • Spurassistent und Abstandtempomat *
  • Gratis WLAN/Internet in Europa

* die meisten Fahrzeuge der EUROBUS Flotte sind damit ausgerüstet
 

Inbegriffene Leistungen
Inbegriffen

Donnerstag und Samstag

  • Fahrt im Comfort-Bus
  • Nummerierte Theaterkarten Kategorie A
  • Eintritt ins Freilichtmuseum Ballenberg
  • Abendessen

Freitag

  • Fahrt im Comfort-Bus
  • Nummerierte Theaterkarten Kategorie A
Über das Theater
Über das Theater

DER GELTSTAG

Dem leutseligen Steffen hat sein Vater ein Gasthaus, die «Gnepfi», gekauft. Der Sohn denkt, es sei ein Leichtes, eine Wirtschaft zu führen. Er brauche dazu nur noch eine rechte Frau, die kochen und mit ihm zusammen wirten könne. Steffen findet die lustige und sorglose Eisi, es wird geheiratet und in der «Gnepfi» kehren viele Gäste ein. So ist immer Geld im Haus und die Wirtsleute meinen, es müsse wohl immer so weitergehen: locker und leicht.

Als aber in der Nachbarschaft ein neuer Gasthof eröffnet wird, kehrt der Wind. Eisi und Steffen, unerfahren und unvernünftig, wollen aber nicht wahrhaben, dass es mit ihnen bergab geht. Nach Steffens überraschendem Tod muss Eisi einsehen, dass ihr Gasthaus heruntergewirtschaftet ist. Es kommt zum Konkurs und zum Geltstag, der Versteigerung ihres gesamten Vermögens.

Regie

Ueli Blum

Autor

Paul Steinmann

Spieldaten

Premiere am Mittwoch 1. Juli 2020

Vorstellungen 1. Juli bis 15. August 2020, in der Regel jeweils Mittwoch bis Samstag.

Spielort

Ballenberg, Freilichtmuseum der Schweiz,

beim Haus aus Therwil BL

Beratung und Buchung Montag - Freitag von 7.30 bis 17.30 Uhr

Geschenkgutscheine

Verschenken Sie Vorfreude, Erlebnisse und Erholung in guter Gesellschaft.

Jetzt verschenken

Kataloge

Hier finden Sie unsere aktuellen Kataloge – zum Bestellen oder online Durchblättern.

Kataloge bestellen

Newsletter

Immer auf dem neusten Stand


Jetzt anmelden