Leserreise Schweizer Familie: Cornwall Wo das Herz aufgeht

Die romantischen Küsten, Dörfer und Gärten Cornwalls lassen Rosamunde-Pilcher-Romane Wirklichkeit werden. www.schweizerfamilie.ch/sfreisen

9 Tage ab CHF 3'250.-
Abreisedaten
28.08. - 05.09.2022 So. - Mo. ab CHF 3'250.-
18.09. - 26.09.2022 So. - Mo. ab CHF 3'250.-

IHR ANSPRECHPARTNER

Nick Fritz
Leiter Car Rouge Rundreisen
Tel.: 056 461 63 00

E-Mail schreiben

...
Reiseprogramm

1. Tag: Schweiz – Arras

Anreise im Deluxe-Bus nach Nordfrankreich. (Hotel Mercure Arras Centre).

2. Tag: Arras – Winchester

Fährpassage von Calais nach Dover und weiter nach Winchester, wo Sie die fantastische Kathedrale aus dem 11. Jh. besichtigen. Das altehrwürdige Winchester, die alte Hauptstadt Englands und ehemaliger Sitz von König Alfred dem Grossen, ist klein und perfekt geformt. (The Winchester Hotel & Spa).

3. Tag: Winchester – St. Austell

Von Winchester fahren Sie in die Bilderbuchgegend Cornwall nach St. Austell. Typisch für Cornwall sind die romantischen Fischerdörfer, Gärten, schmale Gassen, weisse Häuschen, Hochmoore und Hügel. In Rosamunde Pilchers Büchern spielen Liebe, Leid und Freundschaft eine tragende Rolle. Das ZDF hat ihre Romane in einer TV-Serie verfilmt, welche überwiegend im südenglischen Cornwall spielen. Die Drehorte finden sich über die ganze Region verteilt. Herrenhäuser, weisse Sandstrände und glutrote Sonnenuntergänge bieten die perfekte Kulisse für die vielfältigen Geschichten. (4 Nächte im Cornwall Hotel & Spa).

4. Tag: Rosamunde Pilcher

Der Besuch des pittoresken Küstenstädtchens St. Ives wird Sie begeistern. In der Kunstszene hat sich dieser Ort in den letzten Jahren fest etabliert. Am Nachmittag besuchen Sie die bekannte Schlossruine vom Tintagel, die atemberaubend schön am Meer liegt und der Legende nach auch der Geburtsort King Arthur sein soll.

5. Tag: Fowey – Eden Project

Fakultativer Ausflug: eine Hafenrundfahrt im besuchenswerten Städtchen Fowey ist aufregend. Sie führt u.a. auch am Haus von Daphne du Maurier vorbei, einer Schriftstellerin bekannt wegen der Hitchcock-Verfilmung von “Rebecca”. Später besichtigen Sie mit dem Eden Project eine gigantische botanische Anlage mit zwei Hallen. Eine mit mediterraner Fauna, die andere mit subtropischer.

6. Tag: Prideaux Place – St. Michaels Mount Gärten

Im Städtchen Padstow Eintritt und Führung ins Prideaux Place. Dieser mystische Pilcher-Drehort ist ein Bijou und ein Mekka für Pilcher-Fans. Ein spektakuläres Erlebnis ist der Besuch der geschichtsträchtigen Gezeiteninsel St. Michael’s Mount. Es erwarteten Sie terrassenförmig angelegte, farbenprächtige Gärten. wo seit 1780 reichlich Blüten und exotische Pflanzen gedeihen. Atmen Sie die Meeresluft ein, die angereichert ist mit dem Duft von Frühlingsblüten oder Sommerkräutern. Halten Sie Ausschau von den Zinnen der Terrassen, die sich bis hinunter zum Meer erstrecken.

7. Tag: Bath - Salisbury

Auf einem Rundgang erleben Sie die Architektur des 18. Jahrhunderts und die natürlichen Thermalquellen, wofür Bath bekannt ist. Am Nachmittag fahren Sie nach Salisbury. (Mercure White Hart).

8. Tag: Bath – Lille

Mit der Fähre geht es heute zurück nach Nordfrankreich und weiter nach Lille.

9. Tag: Lille – Schweiz

Heimreise in die Schweiz.

Organisation und Bedingungen

Es gelten die allgemeinen Reise- und Vertragsbedingungen von EUROBUS. EUROBUS Leserreisen, Schwimmbadstrasse 1, 5210 Windisch.

Nicht inbegriffen

Annullationsschutz CHF 40.-

Fak. CO2 Kompensation CHF 9.-

Elvia All Risk-Vers. CHF 135.-

Sitzplatz-Zuschlag pro Tag/Person 1. Reihe CHF 8.-, 2. Reihe CHF 6.-, 3. Reihe CHF 4.-, 4. Reihe CHF 3.-, Fak. CO2 Kompensation CHF 9.-

Teilnehmerzahl

Mindestens 20 Personen, maximal 30 Personen pro Reise.

Programmänderungen vorbehalten

Weitere Informationen finden Sie unter: www.schweizerfamilie.ch/sfreisen

Rolf Hürzeler

Der gebürtige Basler Rolf Hürzeler studierte Anglistik in Zürich. Es folgte eine Lehrtätigkeit in England und danach vierzig Jahre als Journalist, u.a. für "Facts", "Saldo" und "Kulturtipp". Seine Lieblingsthemen sind: Medien, englische Literatur und bildende Kunst. Seit 2018 ist er als freier Journalist für "Tagesanzeiger", "Weltwoche", "Kulturtipp" und "Schweizer Familie" tätig.

Highlights
  • Kathedrale von Winchester
  • Küstenstadt St. Ives
  • Eden Project
  • Bijou Prideaux Place
  • Architektur von Bath
Reisebus
Deluxe-Bus

33 edle Ledersessel – nur 3 statt der üblichen 4 Sitze pro Reihe – bieten viel Platz. Geniessen Sie den grossen Sitzabstand und den Luxus, der keine Wünsche offen lässt. Die exklusive Ambiance wird Sie überzeugen.

  • 33 breite, verstellbare Leder-Fauteuil-Sitze
  • Grosszügige Dreierbestuhlung mit grossem Sitzabstand
  • Sicherheitsgurten an jedem Sitzplatz
  • Freistehender Klapptisch pro Sitz, Bewegliche Fussstützen
  • 220-Volt Steckdose pro Sitzplatz *
  • Klimaanlage, Toilette und Waschraum, Kühlschrank / Kaffeemaschine
  • Spurassistent und Abstandtempomat *
  • Gratis WLAN/Internet in Europa (ab 2018)

* die meisten Fahrzeuge der EUROBUS Flotte sind damit ausgerüstet

Inbegriffene Leistungen
Car Rouge Plus
  • Fahrt im Deluxe Bus
  • 8 Übernachtungen in ausgewählten 4-Stern-Hotels inkl. Frühstücksbuffet
  • 7 x Abendessen im Hotel
  • Alle Eintritte und Führungen (ausser fakultativer Ausflug)
  • Stadtführung in Bath
  • Quiet-vox Audiosystem
  • Reiseleitung durch Rolf Hürzeler
  • Reiseunterlagen
Hotels
Hotels

In St. Austell logieren Sie während 4 Nächten im eleganten The Cornwall & Spa Hotel. Das frühere Herrenhaus mit grossem Park verfügt über modern ausgestattete Zimmer und ein Hallenbad.In Nordfrankreich, Winchester und Salisbury übernachten Sie in guten Erstklasshotels.

Beratung und Buchung: Montag – Freitag von 07.30 bis 12.00 | 13.00 bis 17.00 Uhr

Geschenkgutscheine

Verschenken Sie Vorfreude, Erlebnisse und Erholung in guter Gesellschaft.

Jetzt verschenken

Kataloge

Hier finden Sie unsere aktuellen Kataloge – zum online Durchblättern.

Jetzt ansehen

Newsletter

Immer auf dem neusten Stand.