Ferien-Reisen

Magie der Villengärten in Oberitalien Rhododendren und Azaleen am Comersee und Lago Maggiore

Grüne Gartenanlagen mit exotischen und einheimischen Pflanzen in voller Blütenpracht eingebettet in eine herrliche Seenlandschaft begeistern nicht nur Botanik Freunde. Elegante Villen, die vom Luxus längst verganener Zeiten erzählen, krönen die prächtigen Parkanlagen in englischem oder italenischem Stil. Eine Deluxe-Busreise zum Entdecken und Geniessen - ganz im Sinne von "Slow Travel".

5 Tage HP ab CHF 1'265.-
Abreisedaten
01.05. - 05.05.2019 Mi. - So. ab CHF 1'265.-
Profitieren Sie vom Schnellbucherrabatt und von den VIP Travel-Club Vorteilen
Informationen zu Preisen und Rabatte
Ihre Ansprechpartnerin

Maaike Ammann
Reiseberaterin
Tel.: 056 461 63 63

E-Mail schreiben

Reiseprogramm

1. Tag: Ascona - Villa Taranto

Busreise zum Mittagshalt im frühlingshaften Ascona. Im Garten der Villa Taranto mti seinen mehr als 20'000 verschiedenen Pflanzenarten geniessen Sie zwischen Terrassen, Becken, Springbrunnen und Wasserfällen ein wundervolles Panorama über den Lago Maggiore und ein Blütenmeer von unvergleichlicher Vielfalt und Pracht. Der weitläufig angelegte Park umfasst eine der reichsten Sammlungen exotischer Pflanzen in ganz Italien. Sie spazieren auf den von Azaleen, Ahornen, Rhododendren und Kamelien gesäumten Wegen.

2. Tag: Borromäische Inseln

Ausflug per Boot auf die Borromäischen Inseln: die Isola Bella beeindruckt mit dem barocken Prunk des Palazzo Borromeo. Ursprünglich ein unfruchtbarer Felsen, besticht die Insel heute durch einen exotischen Garten, einem Meisterwerk italienischer Gartenbaukunst. Die Isola Madre ist bekant für ihren botanischen Garten mit raren Pflanzenarten und exotischen Gewächsen, sowie für eine Vielzahl an frei lebenden Tieren. Auf der kleinen Isola dei Pescatori stossen Sie auf ein malerische, ländliche Gemeinde, die noch heute vom Fischfang lebt.

3. Tag: San Grato Park - Comersee

Sie reisen vom Lago Maggiore an Varese vorbei zum Luganersee. Von Paradiso aus geht es hinauf auf halbe Höhe des San Salvatore nach Carona. Sie geniessen hier eine herrliche Aussicht über den Luganersee und die zahlreichen Bergspitzen. Auf einer Fläche von 200'000 m2 präsentiert sich hier der Parco San Grato mit reizvollen Spazierwegen und einer vielseitigen Sammlung an Azaleen, Rhododendren und Nadelbäumen. Ein einzigartiges Feuerwerk der Rhododendrenblüte. Weiterreise nach Como.

4. Tag: Villa Carlotta - Bellagio

Ausflug entlang des Comersees zur Villa Carlotta, einem Meisterwerk der Architektur von 1680. Die international bekannte Parkanlagen mit Azaleen-und Rhododendraen-Anlagen sind ein Geschenk für alle Gartenfreunde und eröffnen eine herrliche Aussicht auf den See. Kurze Überfahrt mit dem Schiff ins mondäne, herrlich gelegene Städtchen Bellagio, der "Perle des Comersees". Bewundern Sie die beeindruckenden Villen vom Schiff aus und machen Sie einen Spaziergang durch die pittoresken Gassen und den malerischen Hafen. Spaziergang auf der Uferpromenade zur privaten Villa Melzi, deren grosszügig angelegte und perfekt gepflegte Parkanlage besucht werden können. Hier sind ein Japanischer Garten, hochstämmige Rhododendren - und zauberhafte Azaleen-Hecken, sowie bunte Blumenbeete zu bewundern.

5. Tag: Villa Pizzi - Lugano

Direkt am Seeufer besuchen Sie den Privatgarten der historischen VIlla Pizzi. Die grosszügige Gartenanlage dieser schlichten, eleganten Villa verbirgt viele botansiche Raritäten und strahlt in einer grossen Baumanlage eine herrliche Ruhe und Musse aus. Weiterreise zum Mittagshalt in Lugano, Rückreise in die Deutschschweiz.

Highlights
  • Lago Maggiore - der "Garten Europas"
  • Bellagio - die "Perle des Lario"
  • Como - die reivzolle, noble Seidenstadt
Reisebus
Deluxe-Bus

33 edle Ledersessel – nur 3 statt der üblichen 4 Sitze pro Reihe – bieten viel Platz. Geniessen Sie den grossen Sitzabstand und den Luxus, der keine Wünsche offen lässt. Die exklusive Ambiance wird Sie überzeugen.

  • 33 breite, verstellbare Leder-Fauteuil-Sitze
  • Grosszügige Dreierbestuhlung mit grossem Sitzabstand
  • Sicherheitsgurten an jedem Sitzplatz
  • Freistehender Klapptisch pro Sitz, Bewegliche Fussstützen
  • 220-Volt Steckdose pro Sitzplatz *
  • Klimaanlage, Toilette und Waschraum, Kühlschrank / Kaffeemaschine
  • Spurassistent und Abstandtempomat *
  • Gratis WLAN/Internet in Europa (ab 2018)

* die meisten Fahrzeuge der EUROBUS Flotte sind damit ausgerüstet

Inbegriffene Leistungen
INBEGRIFFEN
  • Fahrt im Deluxe-Bus
  • Unterkunft im guten 4* Hotels, Basis Doppelzimmer
  • HP (Nachtessen/Frühstücksbuffet)
  • Eintritt Villa Taranto, Eintritt San Grato Park, Eintritt Villa Pizzo
  • lokale Reiseleitung 1. - 5. Tag
  • EUROBUS Audiosystem §
Hotels
Hotels

Sie logieren äusserst gediegen in einem 4* Zacchera Hotel (offiz. Landeskategorie) am Lago Maggiore. Stil, Tradition und Professionalität eines Grand Hotels zeichnen die Zacchera Häuser in Baveno und Stresa aus (Grand Hotel Dino, Grand Hotel Bristol, Hotel Splendid, Hotel Simplon). Die gepflegte Küche und der tadellose Service lassen jede Mahlzeit zu einem angenehmen Erlebnis werden.

Daselegante 4* Hotel Metropole (offiz. Landeskategorie) erwartet Sie im Herzen von Como, direkt am Hafen und an der Fussgängerzone. Das Haus steht seit Generationen unter der Führung der Familie Cassani und legt grossen Wert auf die Pflege der Gastfreundschaft. Die geräumigen Zimmer verfügen über Bad oder Dusche/WC, Fön, Safe, Klimaanlage und Sat-TV. Zimmer mit Seesicht gegen Aufpreis.

Beratung und Buchung Montag - Freitag von 7.30 - 17.30 Uhr

Geschenkgutscheine

Verschenken Sie Vorfreude, Erlebnisse und Erholung in guter Gesellschaft.

Jetzt verschenken

Kataloge

Hier finden Sie unsere aktuellen Kataloge – zum Bestellen oder online Durchblättern.

Kataloge bestellen

Newsletter

Immer auf dem neusten Stand


Jetzt anmelden