Ihre EUROBUS-Welt - unsere Leistungen

Ferien-Reisen

Opernreise Dresdner Musikfestspiele Beethoven sinfonisch und szenisch

Das BBC Philharmonic aus London und Ihr neuer Chefdirigent Omer Meir Wellber sind mit Beethovens 7. Sinfonie zu Gast in Dresden. Jan Vogler der Musikfestspiel Intendant spielt das Violoncellokonzert Nr. 1 von Alfred Schnittke und die ostdeutsche Regisseurin Christine Mielitz inszeniert Beethovens „Fidelio“ mit der norwegischen Sopranistin Elisabeth Teige in der Titelpartie. Eine reichhaltige Reise zu Dresdens Kunststätten und in ihre Musiktempel.

5 Tage ab CHF 1'890.-
Abreisedaten
25.05. - 29.05.2020 Mo. - Fr. ab CHF 1'890.-
Profitieren Sie vom Schnellbucherrabatt und von den VIP Travel-Club Vorteilen
Informationen zu Preisen und Rabatten
Ihr Ansprechpartner

Armin Portner
Leiter Car Rouge Musikreisen
Tel.: 056 461 63 22

E-Mail schreiben

Reiseprogramm

1. Tag: Schweiz – Dresden

Fahrt via Chemnitz nach Dresden. Zimmerbezug im Hotel, direkt neben der Frauenkirche mitten in der Stadt. Abendessen im Hotel.

2. Tag: Dresden & Konzert

Auf einem Stadtbummel und einer Stadtrundfahrt besichtigen Sie die charakteristischen Sehenswürdigkeiten der sächsischen Residenz. Wie Perlen an einer Schnur reihen sich Dresdens berühmte Bauwerke in der historischen Altstadt aneinander. Am Abend Konzertaperitif und anschliessend Konzertbesuch im Kulturpalast.

3. Tag: Ausflug Elbland

Vorbei an den drei romantischen Schlössern auf den Elbhängen geht es mit dem Schiff zum Schloss Pillnitz, der früheren Sommerresidenz August des Starken. Nach einem Bummel durch den Schlossgarten werden Sie zum Mittagslunch im Schlosscafé erwartet. Am Nachmittag besuchen Sie das Carl-Maria-von-Weber-Museum und Wohnhaus. Hier verbrachte der Komponist seine schönste Zeit. Im Haus wird ein kleines Extrakonzert für Sie arrangiert. Am Abend sind Sie zu Gast im berühmten Restaurant Coselpalais.

4. Tag: Dresden & Oper

Eine interessante Führung durch die Semperoper und ein Orgelvorspiel in der Frauenkirche stehen am Vormittag auf dem Programm. Der Nachmittag ist für individuelle Erkundungen reserviert. Frühes Abendessen im Hotel. Freuen Sie sich auf den Abend in der Semperoper.

5. Tag: Dresden - Schweiz

Rückreise in die Schweiz.

Musikprogramm

Kulturpalast Dresden

26. Mai 2020, 19.30 Uhr

Konzert BBC Philharmonic

Dirigent - Omer Meir Wellber

Violoncello - Jan Vogler

Frederick Delius:

Walk to the Paradise Garden

Alfred Schnittke:

Violoncellokonzert Nr. 1

Ludwig van Beethoven:

Sinfonie Nr. 7 A-Dur

Semperoper Dresden

28. Mai 2020, 19.00 Uhr

Fidelio (Ludwig van Beethoven)

Dirigent - John Fiore

Regie - Christine Mielitz

Florestan - Burkhard Fritz

Don Pizarro - Matthias Henneberg

Leonore - Elisabeth Teige

Marzelline - Elena Gorshunova

INBEGRIFFEN
  • Reise im Car Rouge
  • Musikreiseleitung ab / bis Schweiz
  • Unterkunft im ausgesuchten 4* sup. Hotel
  • 4 x ZF (Zimmer/Frühstücksbuffet)
  • 2 x Abendessen im Hotel
  • 1 x Abendessen im Coselpalais
  • 1 x Mittagessen in Pillnitz
  • 1 x Schifffahrt auf der Elbe
  • 2 x Tickets der 1. Kategorie
  • 1 x Konzertaperitif mit Wein u. Canapés
  • Besuch im Carl-Maria-von-Weber Haus
  • Orgelandacht in der Frauenkirche
  • Stadtrundgang und Fahrt in Dresden
  • Car Rouge Audiosystem
Reisebus
CarRouge

Die Premium Fahrzeuge sind auf dem neusten Stand der Technik und verfügen über grosszügige Platzverhältnisse: 3 Luxussitze pro Reihe, individuell verstellbare Kopfstützen und eine Innenhöhe von 2.10 m sorgen für ein einzigartiges Raumgefühl.

  • 30 breite, luxuriöse Premium-Fauteuils in 2+1-Bestuhlung
  • Grosszügiger Sitzabstand von 90 cm
  • Sicherheitsgurten an jedem Sitzplatz
  • Höhenverstellbarer Fussraster, verstellbare Rücken- und Armlehnen
  • Einzigartiges Raumgefühl dank 2.10 Meter Innenhöhe
  • Mehrkanal-Tonanlage an jedem Sitz, Spurassistent und Abstandtempomat
  • Gratis WLAN/Internet in Europa

360° Panorama

Inbegriffene Leistungen
INBEGRIFFEN
  • Reise im Car Rouge
  • Musikreiseleitung ab / bis Schweiz
  • Unterkunft im ausgesuchten 4* sup. Hotel
  • 4 x ZF (Zimmer/Frühstücksbuffet)
  • 2 x Abendessen im Hotel
  • 1 x Abendessen im Coselpalais
  • 1 x Mittagessen in Pillnitz
  • 1 x Schifffahrt auf der Elbe
  • 2 x Tickets der 1. Kategorie
  • 1 x Konzertaperitif mit Wein u. Canapés
  • Besuch im Carl-Maria-von-Weber Haus
  • Orgelandacht in der Frauenkirche
  • Stadtrundgang und Fahrt in Dresden
  • Car Rouge Audiosystem
Hotels
Hotels

Das elegante 4* superior Hotel Innside by Melia liegt im Herzen der Stadt, direkt hinter der Frauenkirche.

Opernbeschreibung
Opernbeschreibung

Fidelio: Ludwig van Beethoven

Ein spanisches Staatsgefängnis im 18. Jahrhundert. Florestan, ein Freiheitskämpfer, ist Opfer der Gewalt des brutalen Gouverneurs Don Pizarro und sitzt in einem dunklen Kerker. Leonora hat ihren Geliebten Florestan schon überall gesucht und glaubt nun, ihn im Gefängnis zu finden. Als Jüngling Fidelio verkleidet findet sie eine Anstellung beim Kerkermeister Rocco. Dessen Tochter Marzelline verliebt sich in Fidelio und will ihn heiraten. Rocco hat keine Einwände gegen eine Heirat und verrät dem Schwiegersohn in spe ein Geheimnis: im Kerker gibt es ein Gewölbe, in das niemand eintreten darf. Dort ist ein Gefangener, der auf Befehl Pizarros einsitzt. Könnte das Florestan sein? - fragt sich Leonora.

Plötzlich erscheint Pizarro. Er hat einen Brief von Rocco bekommen, der ihn warnt, dass der Minister ins Gefängnis kommen wird, da er dort Opfer willkürlicher Gewalt vermutet. Pizarro muss handeln, um seine Spuren zu verwischen: Florestan soll ermordet werden. Rocco weigert sich, diese Tat auszuführen, verspricht aber. alles vorzubereiten. Pizarro entschließt sich, Florestan selbst zu töten. Rocco nimmt Fidelio mit nach unten ins geheime Gewölbe. Dort hängt an die Wand gekettet ein abgemagerter Gefangener: Leonore erkennt in ihm ihren Florestan. Dann erscheint Pizarro, um Florestan zu erstechen ...

Die einzige Oper Beethovens ist eine Würdigung der Frau, ihrer Liebe und Treue. Fidelio wurde bei der Uraufführung vom Publikum nur sehr verhalten aufgenommen und wurde deshalb mehrmals überarbeitet. Mittlerweile ist in ihr aber ein Gipfel der Opernkunst erkannt worden.

Beratung und Buchung Montag - Freitag von 7.30 bis 17.30 Uhr

Geschenkgutscheine

Verschenken Sie Vorfreude, Erlebnisse und Erholung in guter Gesellschaft.

Jetzt verschenken

Kataloge

Hier finden Sie unsere aktuellen Kataloge – zum Bestellen oder online Durchblättern.

Kataloge bestellen

Newsletter

Immer auf dem neusten Stand


Jetzt anmelden