Ferien-Reisen

Skandinavien Schauplätze von Blædel, Mankell, Larsson und Nesbø

Dies ist eine Skandinavienreise – jedoch eine wie keine andere! Sie bewundern die landschaftlichen Reize und wandeln dabei auf den Spuren von Henning Mankells Wallander in Ystad, weiter zu Drehorten von Stieg Larssons Millennium-Trilogie nach Stockholm und dann zu Jo Nesbøs Kommissar Harry Hole nach Oslo. Gruselig schön!

9 Tage ab CHF 3'860.-
Abreisedaten
02.06. - 12.06.2019 So. - Mi. ab CHF 3'860.-
Diese Abreisen sind garantiert
Profitieren Sie vom Schnellbucherrabatt und von den VIP Travel-Club Vorteilen
Informationen zu Preisen und Rabatte
Ihr Ansprechpartner

Nick Fritz
Leiter Car Rouge Rundreisen
Tel.: 056 461 63 00

E-Mail schreiben

Reiseprogramm

1. TAG: SCHWEIZ - HAMBURG

Reise über Basel via Kassel in den Harz. Hier gelangen Sie alsbald in die Tiefebene nach Hildesheim. An Hannover vorbei fahren Sie quer durch die Lüneburger Heide und erreichen am Abend die Hansestadt Hamburg. (Privathotel Lindtner****).

2. TAG: HAMBURG - KOPENHAGEN

Reise nach Dänemark in die Hauptstadt. Die lebendigste der skandinavischen Hauptstädte ist eine Stadt der Fussgänger. Nicht weit vom Rathausplatz und der Fussgängerzone steht die Festung Christiansborg, die sich zum Schloss der dänischen Könige entwickelte und noch heute das Zentrum der dänischen Politik ist. Ganz und gar unschuldig sitz die Kleine Meerjungfrau, geschaffen von Edward Erisen, seit mehr als 100 Jahren auf einem Stein am Ende der Hafenpromanade. In Kopenhagen begegnen Sie aber auch den dunklen Seiten der dänischen Hauptstadt. Hier folgen Sie u.a. auch den Spuren der Dänischen Autorin Sara Blædel. "Grüner Schnee" hiess ihr erster Kriminalroman, der den Beginn einer Serie mit der Kommissarin Louise Rick und der Journalistin Camilla Lind als Ermittlerteam einläutete. Dem Roman war in Dänemark grosser Erfolg beschieden(2 Nächte im Admiral Hotel****).

3. Tag: YSTAD

In Ystad lernen Sie während der Stadtführung alle wichtigen Schauplätze aus den Romanen von Henning Mankell wie das Polizeigebäude, Wallanders Wohnort in der Vastra Vallgatan und Fridolfs Café kennen. Sie besuchen auch das Visitor Center. Das Städtchen mit seinen mittelalterlichen, pastellfarbenen Holzhäusern, gepflasterten Strassen und sonnigen Marktplätzen ist wirklich genau so attraktiv, wie es in den Filmen und Fernsehserien gezeigt wird. Die Stadt hat eine faszinierende Geschichte, interessante Museen und Kunstgalerien, 40 km Sandstrand und die fantastische hügelige Landschaft der Provinz Skåne direkt vor der Tür.

4. TAG: KOPENHAGEN - LINKÖPING

Heute verlassen Sie die Welt der Krimis und fahren zuerst in den schwedischen Wald zum Grönasens Elchpark, dort haben Sie die Chance einem Elch zum streicheln Nahe zu kommen. Anschliessend setzen Sie Ihre Fahrt in Richtung Vätternsee fort. An wunderschöner Lage findet sich mit Gränna eines der am besten erhaltenen Holzbaustädtchen des Landes. Berühmt ist der Ort wegen der Polkargrisar (Polkarschweinchen), jener bunten Zuckerstangen. (Scandic Linköping City****).

5. TAG: GÖTAKANAL - STOCKHOLM

Vormittags erwartet Sie eine Bootsfahrt auf dem grossartigen Göta-Kanal. Vielleicht begegenen Sie aber auch der gruseligen "Toten vom Götakanal" - die auf der "Diana" mitfuhr und erwürgt wurde - ein Krimi des bekannten Autorenpaares Maj Sjöwall und Per Wahlöö. »Die Tote im Götakanal« ist der erste Band einer zehnteiligen Reihe über den später zum Kommissar beförderten Martin Beck und die Ermittlungsarbeit der Stockholmer Polizei in den 60-/70-iger Jahren von den schwedischen Eheleuten Per Wahlöö und Maj Sjöwall. Beide haben sich auch alleine als Autoren einen Namen gemacht. Nach kurzer Fahrt erreichen Sie die Hauptstadt Stockholm, mit der Sie bei einer ersten Rundfahrt Bekanntschaft machen. Stockholm wird auch als "Venedig des Nordens" bezeichnet. Ein Blick auf die Karte zeigt, warum: Wasser, überall Wasser. Und mittendrin steht das Stadshused, wo die Nobelpreise verliehen werden. (2 Nächte Grand Central by Scandic****).

6. TAG: Fakultativ STOCKHOLM

Während einer packenden Führung stossen Sie auf bekannte Drehorte der Millennium-Trilogie – so auf das Büro der Zeitschrift „Millennium“, die Gebäude, wo der Journalist Mikael Blomkvist wohnt und wo die skurrile Hackerin Lisbeth Salander haust. Die Stieg Larsson Trilogie bezieht ihren Reiz aus einer Mischung von reizvollen Charakteren, fesselnder Spannung, akribischer Recherche und einer brillanten düsteren Atmosphäre. Besonders gelungen ist die Figur der streitbaren Lisbeth Salander. Ein zierliches, winziges Persönchen, das einerseits eine hochbegabte wenngleich kriminelle Computerspezialistin ist, unter Vormundschaft steht und sich prächtig auf Kickboxen versteht. Lisbeth ist eine originelle und unberechenbare Figur, die der Leser gerade deswegen schnell ins Herz schliesst. Harte Actionszenen sorgen für kurzweiliges Lesevergnügen, gleichzeitig ist die Handlung äusserst ausgefeilt und sorgsam gestrickt. Mittlerweile ist ein vierter Band ("Verschwörung") erschienen, den der schwedische Schriftsteller David Lagercrantz aufgrund der Aufzeichnungen von Stieg Larssons geschrieben hat. Der Nachmittag steht Ihnen für eigene Entdeckungen und spannende Ermittlungen zur freien Verfügung.

7. TAG: Stockholm - Oslo

Heute verlassen Sie die schwedische Metropole in westlicher Richtung. Sie kommen u.a. auch am Vänern-See vorbei, wo Sie kurz halten werden. Der Vänern ist Schwedens grösster See. Des öfteren wird sogar von einem Binnenmeer gesprochen. In der Tat ist die Fläche des Vänern dreimal so gross wie die des zweitgrössten schwedischen Sees, des Vättern. Am späteren Nachmittag erreichen Sie die letzte der grossen skandinavischen Hauptstädte: Oslo. (2 Nächte Hotel Scandic St. Olavs Plass****).

8. TAG: Oslo und Jo Nesbø

Der Morgen in Oslo steht ganz im Zeichen von Kommissar Harry Hole, der Hauptperson der Krimireihe des Norwegischen Schriftstellers Jo Jo Nesbø, der mittlerweile 11 Bände verfasst hat. Einige der Schauplätze in Nesbøs Romanen sind zwar fiktiv, die meisten von ihnen gibt es wirklich. Gerade der 2017 erschienene Bestseller "Durst" ist äusserst faszinierend und kümmert sich zudem intensiv um ein aktuelles Thema (Online-Dating). Der Autor gewährt dem Leser in diesem Roman viele Blicke in die Seelen seiner Protagonisten, was viel Würze in die Handlung bringt. Selbstverständlich sehen Sie auch die Höhepunkte der Stadt wie z.B. das Opernhaus, das Wikingermuseum und auch die berühmte Holmenkollen-Sprungschanze.

9. TAG: Oslo - Kiel

Am Vormittag bleibt Ihnen Zeit für eigene Entdeckungen. Am frühen Nachmittag erfolgt die Einschiffung auf eine Fähre der Color Line nach Kiel. (Übernachtung an Bord).

10. Tag: Kiel - Hildesheim

Gegen 10.00 Uhr erreichen Sie Kiel. Die Stadt liegt nicht nur am Wasser, Wasser prägt auch den Charakter der schleswig-holsteinischen Landeshauptstadt. Dreh- und Angelpunkt ist die Förde. Dort liegen die Strandbäder, die Sport- und Jachthäfen, die Traditionswerft HDW - heute ThyssenKrupp Marine Systems - und der Fährhafen. Zum Schluss der Reise kommt nochmals das Krimithema zum Tragen: Der geborene Kieler Axel Milberg ermittelt seit 2003 in Kiel und Schleswig-Holstein für den NDR als Kommissar Klaus Borowski. Mit immer wieder neuen Facetten überrascht dieser Ermittler sein Publikum. Anschliessend Weiterfahrt nach Hildesheim. (Van der Valk Hotel****).

11. TAG: Hildesheim - Schweiz

Rückreise in die Schweiz.

Car Rouge Plus
  • 7 x HP (Abendessen/Frühstücksbuffet)
  • 3 x ZF (Zimmer/Frühstücksbuffet)
  • Fähre Oslo - Kiel, Basis Doppelkabinen aussen inkl. Halbpension
  • Stadtführungen in Kopenhagen, Ystad und Oslo
  • Schifffahrt auf dem Göta-Kanal
  • Reisebegleitung ab/bis Schweiz
Highlights
  • Sara Blædel's Kopenhagen
  • Auf Wallanders Spuren
  • Traumhafter Vätternsee
  • Grossartiger Göta-Kanal
  • Stockholm - Millennium-Trilogie
  • Oslos Schaupläze mit Harry Hole
Inbegriffene Leistungen
Car Rouge Plus
  • 7 x HP (Abendessen/Frühstücksbuffet)
  • 3 x ZF (Zimmer/Frühstücksbuffet)
  • Fähre Oslo - Kiel, Basis Doppelkabinen aussen inkl. Halbpension
  • Stadtführungen in Kopenhagen, Ystad und Oslo
  • Schifffahrt auf dem Göta-Kanal
  • Reisebegleitung ab/bis Schweiz
Hotels
Hotels

Sie übernachten in ausgewählten 4* Hotels.Diese liegen in Kopenhagen, Stockholm und Hildesheim im Zentrum. In Oslo logieren Sie 2 Nächte im ****Hotel Scandic St. Olavs Plass. Sie brauchen nur 5 Gehminuten bis zur Einkaufsstrasse Karl Johans Gate. Die modern eingerichteten Zimmer verfügen über einladende Holzböden und bieten kostenfreies WLAN. Fähre: Doppelkabinen aussen mit Dusche/WC.

Was die Kunden und die Presse zu dieser Reise meinen:
Was die Kunden und die Presse zu dieser Reise meinen:

Zu dieser Reise finden Sie spannende und lesenswerte Artikel aus der Basler Zeitung und dem TCS Magazin unter:
www.car-rouge.ch/ueber-uns/car-rouge-plus/presseschau/

Lesen Sie hierzu auch den Blog einer geschätzten Kundin:

landidylle.blogspot.ch/2017/07/krimireise-durch-schweden-teil-1.html

landidylle.blogspot.ch/2017/07/krimireise-durch-schweden-teil-2.html

landidylle.blogspot.ch/2017/07/ein-stuhl-aus-schweden.html

Beratung und Buchung Montag - Freitag von 7.30 - 17.30 Uhr

Geschenkgutscheine

Verschenken Sie Vorfreude, Erlebnisse und Erholung in guter Gesellschaft.

Jetzt verschenken

Kataloge

Hier finden Sie unsere aktuellen Kataloge – zum Bestellen oder online Durchblättern.

Kataloge bestellen

Newsletter

Immer auf dem neusten Stand


Jetzt anmelden