Skisafari Süd-Dolomiten Skivergnügen im grössten Skikarussell der Welt

Ein grossartiges Wintererlebnis wartet in den südlichen Dolomiten auf Sie. Unsere einheimischen Skibegleiter kennen jede Abfahrt, jede Hütte und jede Witterungslage der Dolomiten. Ob rasend schnell oder etwas gemächlicher, ob Experte oder etwas weniger routiniert, ob jung oder schon älter: dank der persönlichen Betreuung fühlen sich alle bestens aufgehoben.


Termine und Preise
8 Tage HP ab CHF 1'240.-
Abreisedaten
11.02. - 18.02.2023 Sa. - Sa. ab CHF 1'276.-
Profitieren Sie vom Schnellbucherrabatt und von den VIP Travel-Club Vorteilen
Informationen zu Preisen und Rabatten

IHRE ANSPRECHPARTNERIN

Heidi Lüscher-Baumann
Touroperating & Produktion
Tel.: 056 461 63 63

E-Mail schreiben

...
Reiseprogramm

1. Tag Schweiz – Truden

Sie reisen via St. Gallen zum Arlbergtunnel, durch das Inntal auf den Brenner hinauf. Über Brixen und Bozen erreichen Sie Truden. Das Dorf auf 1127 m.ü.M. bildet dazu den idealen Ausgangspunkt für die täglichen Ausflüge. Sie lernen Ihren Skibegleiter kennen und erhalten die ersten Informationen über die Skiwoche. Der Skigebietsverbund "Dolomiti Superski" umfasst insgesamt 1200 km perfekt präparierte Pistenkilometer in 12 unverwechselbaren Skigebieten, welche mit 450 Liften und Seilbahnen das grösste Skikarussell der Welt bilden - und das mit einem einzigen Skipass. Andreas verwöhnt Sie mit einem Gruss aus der Küche und einem schmackhaften Abendessen im Hotel Trudnerhof. Übernachtung in den Hotels.

2. Tag: Alpe Lusia - Bellamonte

Das schneesichere Skigebiet von Bellamonte - Alpe Lusia erreichen Sie in knapp 30 Minuten. Ein weitläufiges Gebiet mit gemütlichen Restaurants und Hütten, sowie einem atemberaubenden Blick auf die Kulisse der gigantischen Marmolada-Südwand. Die sanften Pisten in Bellamonte oder die steilen Hänge der Alpe Lusia sind ein Traum für jeden Skifahrer. Abendessen im Hotel Trudnerhof. Übernachtung in den Hotels.

3. Tag: Passo San Pellegrino

Nach dem Frühstück geht es zum Einfahren in das Skigebiet Passo San Pellegrino. Ein Skigebiet für Jedermann, grosszügig und mit unzähligen Abfahrtsmöglichkeiten. Von einer grossen, modernen Seilbahn, über leistungsstarke Vierersesselbahnen bis hin zum Skilift ist alles vorhanden, was das Skifahrerherz höher schlagen lässt. Vor Ihnen breiten sich sonnige Hänge mit über 70 Kilometern Piste aus. Eine traumhaft lange Abfahrt führt in das Dorf Falcade – 1300 Meter Höhendifferenz. Spektakulär ist vor allem die Strecke am Passo San Pellegrino, die entlang steil aufragender Felsspitzen verläuft. Abendessen im Hotel Trudnerhof. Übernachtung in den Hotels.

4. Tag: Sella Ronda - Alta Badia

Heute erleben Sie den Dolomiten-Genuss pur. Die Sella Ronda muss man als Skifahrer einmal im Leben gemacht haben. Nicht weil sie die allerschwierigste ist, sondern weil man die schönsten Berge der Welt stets im Blick hat. Die berühmte, 26 km lange Entdeckungsreise führt an einem Tag über vier Pässe und durch vier Täler um den wuchtigen Sellastock. Wer es gerne gemütlicher hat, freut sich in Canazei über die herrlichen Skiwiesen am Col Rodella. Abendessen im Hotel Trudnerhof. Übernachtung in den Hotels.

5. Tag: Latemar - Obereggen

Frühstück im Hotel. Auf der herrlichen Sonnenterrasse an der Latemar Berggruppe finden Sie eines der bekanntesten Skigebiete des Alpenraums. Die drei Gebiete Obereggen – Pampeago – Predazzo sind zusammengeschlossen und bilden gemeinsam das Skigebiet "Ski Center Latemar". Dank computergesteuerter Kompaktschneeanlagen ist Schneesicherheit auf den 50 Pistenkilometern garantiert. Gemütliche Restaurants und Schneebars laden zum Verweilen und Erholen ein und eröffnen traumhafte Ausblicke auf die Sella Gipfel, die Marmolada, die Civetta, die Texelgruppe und die Ötztaler Alpen. Gegen Abend Rückfahrt nach Truden. Abendessen im Hotel Trudnerhof. Übernachtung in den Hotels.

6. Tag: Rosengarten

Der mächtige Rosengarten markiert die Skiarea Carezza Dolomites südöstlich von Bozen. Abendessen im Hotel Trudnerhof. Übernachtung in den Hotels.

7. Tag: Cermis - Cavalese

Der Cermis ist der Skiberg von Cavalese und glänzt mit einer besonders langen Talfahrt, der 7,5 km lange Kultpiste Olympia, auf der Skifahrer einen Höhnenunterschied von 1400 Metern zurücklegen können. Die Charakterisierung des sonnigen Skigebietes lautet: "klein, aber fein" und belohnt wird man mit einer unvergleichbaren Aussicht auf die Lagorai-Kette. Es ist mit seinen fünf Abfahrten nicht besonders gross, aber doch auch anspruchsvoll. Halt in Cavalese zum Shopping. Rückkehr zu den Hotels. Abendessen im Hotel Trudnerhof. Übernachtung in den Hotels.

8. Tag: Truden - Schweiz

Frühstück in den Hotels. Mit Erinnerungen an unvergessliche Skitage treten Sie die Heimreise an. Auf derselben Route via Bozen verlassen Sie das Südtirol in Richtung Brennerpass, Innsbruck, Arlbergtunnel ins Vorarlberg und über St. Gallen zurück zu den Aussteigeorten.

Das Tagesprogramm wird durch den Skibegleiter der Witterung und der Schneelage entsprechend laufend angepasst. Das kann zu kurzfristigen Änderungen führen. Weitere mögliche Skigebiete sind: Alta Badia – La Villa, Col Dodella-Grödnertal-Col Raiser, Buffaure Aloch, S. Martino di Castrozza.

Highlights
  • Täglich neue Skigebiete entdecken
  • Marmolada - Gipfel
  • Rundfahrt Sella Ronda
Reisebus
Comfort

Der Comfort-Bus, bietet Ihnen alles, worauf Sie als Reisegast Wert legen. Besonders die grosse Beinfreiheit wird Sie überraschen. Unsere Comfort-Busse sind mit 26 – 50 Plätzen ausgestattet.

  • 26–50 verstellbare Komfortsitze
  • Sicherheitsgurten an jedem Sitzplatz
  • Freistehender Klapptisch pro Sitz, bewegliche Fussstützen
  • 220-Volt Steckdose pro Sitzplatz *
  • Radio / DVD / Navigationssystem
  • Klimaanlage, Toilette und Waschraum, Kühlschrank, Kaffeemaschine
  • Spurassistent und Abstandtempomat *
  • Gratis WLAN/Internet in Europa

* die meisten Fahrzeuge der EUROBUS Flotte sind damit ausgerüstet
 

Inbegriffene Leistungen
Inbegriffen
  • Fahrt im Comfort-Bus
  • Unterkunft im 3* Hotel Trudnerhof, Basis Doppelzimmer
  • HP (Nachtessen/Frühstück)
  • Südtiroler Bauernbuffet mit Musik
  • Romantisches Candlelight Dinner
  • Täglicher Bustransfer in die Skigebiete
  • Täglich lokale Skibegleitung
  • Täglich wechselndes Skiprogramm

Der Skipass ist im Arrangementpreis nicht inbegriffen, wird jedoch vor Ort von der Skibegleitung organisiert. Die Kosten für 6 Tage betragen ca. EUR 305.00.

Hotels
Hotels

Sie wohnen in Truden im urgemütlichen 3* Hotel Trudnerhof (offiz. Landeskat.), das von der Familie Franzelin sehr persönlich geführt wird. Die Zimmer verfügen über Dusche/WC, Fön, TV und Safe. Reichhaltiges Frühstücksbuffet. Bei 3 Nachtessen gibt es Wahlmenüs und ein Salatbuffet, an den anderen Abenden Spezialitätennachtessen. Sauna und Dampfbad. Truden liegt in der unberührten Naturlandschaft zwischen Meran und Bozen. Gleichwertiges Hotel bei Nichtverfügbarkeit.

Beratung und Buchung: Montag – Freitag von 07.30 bis 12.00 | 13.00 bis 17.00 Uhr

Geschenkgutscheine

Verschenken Sie Vorfreude, Erlebnisse und Erholung in guter Gesellschaft.

Jetzt verschenken

Kataloge

Hier finden Sie unsere aktuellen Kataloge – zum online Durchblättern.

Jetzt ansehen

Newsletter

Immer auf dem neusten Stand.