Ferien-Reisen

Top of Europe - Jungfraujoch Ab Aarau, Windisch und Zürich

Zu den Höhepunkten der Schweiz zählt das Jungfraujoch - Top of Europe. Der höchste Bahnhof Europas liegt 3454 Meter über Meer. Den Besuchern erschliesst sich eine hochalpine Wunderwelt aus Eis, Schnee und Fels, die sie von Aussichtsplattformen aus, auf dem Aletschgletscher oder im Eispalast bewundern können. An schönen Tagen reicht die Sicht von den Vogesen bis zum Schwarzwald.

Reisen Sie mit EUROBUS bequem und direkt bis Grindelwald. Zum sensationellen Preis erleben Sie ein atemberaubendes Erlebnis auf dem Jungfraujoch. Geniessen Sie ein wunderschönes Panorama, eine einmalige Aussicht auf der Sphinxterrasse mit Blick auf den Aletschgletscher, den Rundgang "Alpine Sensation" und die Schokoladenschau im Lindt Swiss Chocolate Heaven. Hier erhalten Sie mehr Informationen: www.jungfrau.ch

1 Tag ab CHF 164.-
Abreisedaten
30.03. - 30.03.2019 Sa. - Sa. ab CHF 164.-
12.10. - 12.10.2019 Sa. - Sa. ab CHF 164.-

Ihre Ansprechpartnerin

Amina Fricker
Reiseberaterin
Tel.: 056 461 61 61

E-Mail schreiben

Reiseprogramm

06.40 Uhr Aarau, Feerstrasse
07.20 Uhr Windisch P, EUROBUS Reisezentrum
08.00 Uhr Zürich P, EUROBUS Terminal

Auf direktem Wege geht es nach Grindelwald von wo aus Sie mit der Bahn weiter durch das wunderschöne Panorama bis zur Jungfraujoch fahren.

Entdecken Sie das Jungfraujoch - Top of Europe, die höchstgelegene Bahnstation Europas auf 3454 M.ü.M. und die einmalige Aussicht auf der Sphinxterasse mit Blick auf den Aletschgletscher (UNESCO Welterbe), den Schwarzwald und die Vogesen.

Besichtigen Sie den neuen Erlebnisrundgang "Alpine Sensation", welcher den Bau und die Geschichte der Jungfraubahn kunstvoll darstellt, sowie den Eispalast im Aletschgletscher.

Das mehrgängige Mittagessen rundet den Aufenthalt ab.

Rückfahrt zu den Aussteigeorten: 16.45 Uhr

Was Sie erwartet
  • höchstgelegene Bahnstation Europas auf 3454 Meter über Meer
  • Einmalige Aussicht auf der Sphinxterrasse
  • Besichtigung des Erlebnisrundgangs «Alpine Sensation»
  • Besichtigung des Eispalastes mit seinen handgefertigten Eisskulpturen
  • Schokoladenschau im Lindt Swiss Chocolate Heaven
  • 3-Gang-Mittagessen und anschliessendem Kaffee oder Tee
Highlights
  • 3-Gang-Mittagessen
  • Erlebnisrundgang

Reisebus
Comfort

Der Comfort-Bus, bietet Ihnen alles, worauf Sie als Reisegast Wert legen. Besonders die grosse Beinfreiheit wird Sie überraschen. Unsere Comfort-Busse sind mit 26 – 58 Plätzen ausgestattet.

  • 26–58 verstellbare Komfortsitze
  • Sicherheitsgurten an jedem Sitzplatz
  • Freistehender Klapptisch pro Sitz, bewegliche Fussstützen
  • 220-Volt Steckdose pro Sitzplatz *
  • Radio / DVD / Navigationssystem
  • Klimaanlage, Toilette und Waschraum, Kühlschrank, Kaffeemaschine
  • Spurassistent und Abstandtempomat *
  • Gratis WLAN/Internet in Europa (ab 2018)

* die meisten Fahrzeuge der EUROBUS Flotte sind damit ausgerüstet
 

Inbegriffene Leistungen
Inbegriffen
  • Fahrt im Comfort-Bus
  • Bahnfahrt
  • 3-Gang-Mittagessen
  • Kaffee oder Tee in einem der Gletscherrestaurants
Mehr über das Jungfraujoch
Mehr über das Jungfraujoch

Alpine Sensation

Ein Schauder läuft jedem den Rücken hinunter, der den 250 Meter langen Korridor zwischen Sphinxhalle und Eispalast betritt. Und das nicht bloss wegen der frostigen Temperaturen, auch wegen der Opfer, welche die Bergarbeiter brachten, um das Jungfraujoch bahntechnisch zu erschliessen. 30 Gedenktafeln zeugen davon. Gänsehaut verursacht auch die Musik unterwegs: Sie lässt die Anfänge der Jungfraubahn auferstehen, gemeinsam mit den Bildern aus der Zeit der touristischen Visionäre. Selbst wenn es Besucher dank Rollbändern heute bequemer haben als die Bergleute von einst – erlöst fühlen sie sich doch, wenn ihnen am Ende des Erlebnisrundgangs Edelweisse entgegenleuchten, sie vor der riesigen Schneekugel posieren können und sich sagen dürfen: Ich hab’s geschafft!

Station Eismeer

Bläuliche, zerfurchte Eisblöcke unter einer Decke aus ewigem Schnee und in der Ferne das Panorama der Viertausender: So präsentiert sich die Station Eismeer auf rund 3160 Meter über Meer. Dort hält die Bahn, damit die Fahrgäste ihr persönliches Erinnerungsbild schiessen können. Was in Wirklichkeit fünf Minuten dauert, kommt einer Zeitreise von vielen tausend Jahren gleich: So wie auf dem Berg muss es in der ganzen Schweiz zur letzten Eiszeit ausgesehen haben.

Eispalast

Je vergänglicher etwas ist, desto schöner. Das gilt besonders für den Eispalast und seine Schätze. Bergführer haben die Gänge und Hallen in den dreissiger Jahren mit Pickel und Säge mitten im Jungfraufirn geschaffen. Heute formen Künstler das Eis – mit viel Fingerspitzengefühl. Auf einem spiegelglatten Rundgang durch eine frostige Welt entdecken Gäste in Nischen ihre Kunstwerke. Adler, Steinbock oder Bär wirken, als seien sie eben zu Eis erstarrt, so naturgetreu sehen sie aus. Das ist – auch bei minus drei Grad Celsius – zum Schmelzen.

Jungfrau-Panorama

Manchmal sieht man auf dem Jungfraujoch vor lauter Wolken keinen Berg. Mit schlechtem Wetter hat das aber nichts zu tun – im Gegenteil. Wolken faszinieren. Wer hat nicht schon davon geträumt, einmal in dieses wattig-weiche Wunder einzutauchen? Der Jungfrau-Panorama-Film macht es möglich. Er vermittelt auf 360 Grad ein Rundumerlebnis der Bergwelt, wie man es sonst niemals haben könnte – 365 Tage im Jahr. Besucher rasen mit der Kamera durch Wolken, versinken in Eisspalten oder stürzen in Schneemassen. Und das unabhängig davon, was das Wetter draussen gerade macht.

Lindt Swiss Chocolate Heaven

Rodolphe Lindt hätte sich die Haare raufen können. Alles hatte der Gründer von Lindt versucht, um Schokolade wohlschmeckender zu machen. Vergeblich. Frustriert verliess er an einem Freitagabend seine Fabrik – und vergass, seine selbstkreierte Rührmaschine auszuschalten. Als er am Montag zurückkehrte, fiel er aus allen Wolken. Aus der bröseligen Kakao-Zucker-Mischung war eine zartschmelzende Crème geworden. Lindt probierte und war wie im Himmel. Diesen Schlüsselmoment erleben die Besucher des Lindt Swiss Chocolate Heaven nach. Sie drehen an Lindts Rührmaschine, erfahren von einem virtuellen Lindt Maître Chocolatier, wie eine Tafel Schokolade entsteht, und decken sich im Shop mit Köstlichkeiten ein. Himmlisch.

Mönchsjochhütte

An Attraktionen fehlt es der Mönchsjochhütte nicht: Die höchstgelegene bewartete Hütte der Schweiz ist vom Jungfraujoch auf einem markierten Fussweg in 45 Minuten erreichbar. Der Weg führt durch die hochalpine Gletscherwelt inmitten des UNESCO-Weltnaturerbes Schweizer Alpen Jungfrau-Aletsch. Die Hütte bietet eine umwerfende Sicht bis in die Zentral- und Ostschweiz wie auch auf die Walliser Bergwelt. Sie ist das ganze Jahr Ausgangspunkt für Touren auf die umliegenden Viertausender. Nicht minder beeindruckend ist der Alltag auf 3650 Meter über Meer. Selbst das Gewöhnlichste braucht hier eine Sonderlösung. Man wäscht sich mit Schmelzwasser aus einem 3000-Liter-Tank; Lebensmittel und Getränke schafft der Hüttenwart mit dem Schneemobil vom Jungfraujoch heran. Die Übernachtung im Mehrbettzimmer steht allen offen. Sonnenuntergang und -aufgang inklusive. Wo gibt es das sonst.

Sphinx Aussichtsplattform

Reisende der Antike, die das Rätsel der Sphinx nicht lösen konnten, wurden vom Monster erwürgt. Davor brauchen sich die Besucher der gleichnamigen Felskuppe auf dem Jungfraujoch nicht zu fürchten. Und bequemer reisen sie erst noch: Ein ultraschneller Lift bringt sie bis zum Observatorium, einer internationalen Forschungsstation. Er überwindet dabei in 25 Sekunden ganze 108 Meter. Dort oben brauchen sie dann nichts mehr zu tun, als die Aussicht zu geniessen. Das Rätsellösen können sie getrost den Forschern überlassen.

Top of Europe Shops

Die Bergluft kann man nicht kaufen. Man muss sie erlebt haben. Doch wer möchte nicht doch ein kleines bisschen Jungfrauregion einpacken? Dafür gibt es die Souvenirshops auf dem Jungfraujoch, der Kleinen Scheidegg und auf Grindelwald First. Victorinox-Taschenmesser, Kleider, Uhren oder handgeschnitzte Holzfiguren sind ein kleines, käufliches Stück vom Glück in luftiger Höhe. Wobei das mit der Luft nicht ganz stimmt. Man kann sie doch mitnehmen – in einer Spraydose, abgefüllt auf dem Top of Europe.

Beratung und Buchung Montag - Freitag von 7.30 bis 17.30 Uhr

Geschenkgutscheine

Verschenken Sie Vorfreude, Erlebnisse und Erholung in guter Gesellschaft.

Jetzt verschenken

Kataloge

Hier finden Sie unsere aktuellen Kataloge – zum Bestellen oder online Durchblättern.

Kataloge bestellen

Newsletter

Immer auf dem neusten Stand


Jetzt anmelden