Traumschlösser im Garten Frankreichs Leserreise mit der Schweizer Familie

Der „Garten“ Frankreichs bietet den Stoff, aus dem Träume gemacht werden. Mehr als 800 Schlösser säumen den Flusslauf der gemächlich dahinziehenden Loire, unzählige Parks und Gärten, Kirchen und Klöster finden sich an jeder Ecke. Glamour und Dramatik der französischen Geschichte begleiten Sie ebenso wie üppige Blumenpracht und Weine, welche es mit den besten Tropfen der Welt aufnehmen. Nach dieser Reise werden Sie verstehen, warum Herzöge, Fürsten und Könige diese Landschaft zur Spielwiese ihrer Verschwendungssucht gemacht haben

6 Tage ab CHF 1'460.-
Abreisedaten
08.09. - 13.09.2022 Do. - Di. ab CHF 1'460.-
13.10. - 18.10.2022 Do. - Di. ab CHF 1'460.-

IHR ANSPRECHPARTNER

Nick Fritz
Leiter Car Rouge Rundreisen
Tel.: 056 461 63 00

E-Mail schreiben

...
Reiseprogramm

1.Tag: Schweiz – Tours

Busfahrt im bequemen EUROBUS durchs Burgund nach Tours an der Loire. In den kommenden fünf Nächten logieren Sie im stilvollen Vier-Sterne-Hotel Hampton by Hilton Tours.

2. Tag: Cadre Noir - Fontevraud

Als eine der prestigeträchtigsten Reitschulen weltweit erhält der Cadre Noir in Saumur beste französische Reittradition aufrecht und gewährt in den Ställen, der Sattlerei und der grossen Reithalle Einblicke hinter die Kulissen. In Candes Saint Martin werden Sie mit einem leckeren Mittagessen verwöhnt. In der königlichen Abtei Fontevraud liegt Eleonore von Aquitanien begraben, tatkräftige Powerfrau, Königin von Frankreich und von England, und Mutter von Richard Löwenherz. Die Klosterkirche ist eines der grossen Bauwerke der französischen Romanik.

3. Tag: Chambord – Cheverny - Blois

(Fakultativ) Ausflug zum gigantischen Schloss Chambord, dem grössten von allen. Das ehrgeizige Projekt des schillernden Renaissancekönigs Francois I. umfasst 440 Räume mit 440 Kaminen, 880 Kapitelle, 35 Treppen und die berühmte, doppelläufige Wendeltreppe. Weil aber fast alle Räume leer sind, werden Sie es von aussen bewundern. Das Anwesen Cheverny gehört seit mehr als sechs Jahrhunderten der gleichen Familie, den Hurault. Es begeistert mit exquisitem Mobiliar und dem Zwinger mit fast einhundert angelsächsischen Hunden. Verpassen Sie nicht die äusserst lebhafte Fütterung der Tiere. Nach einem Mitagessen im Schloss bummeln Sie in Blois durch die Gassen oder besuchen das Schloss, dessen wechselvolle Geschichte von Mord und Tragödien geprägt wurde. Abendessen im Höhlenrestaurant.

4.Tag: Villandry – Azay le Rideau - Tours

Ein einfacher Küchengarten in Villandry? Nicht wenn er zu einem Schloss an der Loire gehört. Hier kann Gemüse pure Kunst sein, denn Adel verpflichtet. Der typische französische Renaissancegarten begeistert auch standhafte Gartenskeptiker. Das romantische Wasserschlösschen Azay le Rideau ist ein Bijou – très chic. Gesäumt von Wasserrosen und Schilf scheint das Gebäude leicht und grazil über dem klaren Wasser zu schweben. Rundgang in Tours – der Stadt des Heiligen Martin, die mit einer restaurierten Altstadt begeistert.

5. Tag: Chenonceau – Amboise

Das genial als Brücke über den Cher gebaute, elegante Chenonceau gilt als der Höhepunkt der Traumschlösser an der Loire, als das Schloss der Damen, als Liebesnest und als Bühne für Intrigen. In Amboise quartierte König François I den Italiener Leonardo da Vinci ein. Das Universalgenie brachte sein wohl berühmtestes Gemälde, die „Mona Lisa“, mit nach Frankreich. Sein Todestag jährt sich 2019 zum 500. Male. Über dem Städtchen thront das erste Renaissance-Schloss der Loire. Degustation auf einem Weingut.

6. Tag: Tours - Schweiz

Rückreise in die Schweiz.

Organisation und Bedingungen

Es gelten die allgemeinen Reise- und Vertragsbedingungen von EUROBUS. EUROBUS Leserreisen, Schwimmbadstrasse 1, 5210 Windisch.

Nicht inbegriffen

Annullationsschutz CHF 30.-

Elvia All Risk-Vers. CHF 135.-

Sitzplatz-Zuschlag pro Tag/Person 1. Reihe CHF 8.-, 2. Reihe CHF 6.-, 3. Reihe CHF 4.-, 4. Reihe CHF 3.-, Fak. CO2 Kompensation CHF 9.-

Teilnehmerzahl

Mindestens 20 Personen, maximal 30 Personen pro Reise.

Programmänderungen vorbehalten

Weitere Informationen finden Sie unter: www.schweizerfamilie.ch/sfreisen

Highlights
  • Renaissancegärten von Villandry
  • Chenonceau - das Schloss der Frauen
  • Wasserschloss Azay-le-Rideau
Reisebus
Deluxe-Bus

33 edle Ledersessel – nur 3 statt der üblichen 4 Sitze pro Reihe – bieten viel Platz. Geniessen Sie den grossen Sitzabstand und den Luxus, der keine Wünsche offen lässt. Die exklusive Ambiance wird Sie überzeugen.

  • 33 breite, verstellbare Leder-Fauteuil-Sitze
  • Grosszügige Dreierbestuhlung mit grossem Sitzabstand
  • Sicherheitsgurten an jedem Sitzplatz
  • Freistehender Klapptisch pro Sitz, Bewegliche Fussstützen
  • 220-Volt Steckdose pro Sitzplatz *
  • Klimaanlage, Toilette und Waschraum, Kühlschrank / Kaffeemaschine
  • Spurassistent und Abstandtempomat *
  • Gratis WLAN/Internet in Europa (ab 2018)

* die meisten Fahrzeuge der EUROBUS Flotte sind damit ausgerüstet

Inbegriffene Leistungen
INBEGRIFFEN
  • Fahrt im EUROBUS Deluxe-Bus
  • 5 Übernachtungen im ausgewählten 4* Hotel inkl. Frühstücksbuffet
  • 3x Abendessen im Hotel
  • Abendessen im Höhlenrestaurant La Cave
  • Mittagessen im Restaurant in Candes Saint Martin
  • Weindegustation
  • Einritte Azay le Rideau, Villandry, Cadre Noire, Fontevraud, Chenonceau
  • EUROBUS Audiosystem
  • Reiseleitung vom 2. bis 5. Tag
  • CO2-Kompensation
  • Reiseunterlagen
Hotels
Hotels

Das ****Hampton by Hilton Tours befindet sich im Zentrum von Tours, 200 m vom Goüin Museum und nur unweit von weiteren Sehenswürdigkeiten entfernt. Die modern eingerichteten Zimmer verfügen übern jeden Komfort eines Erstklasshotels. Gleichwertiges Hotel bei Nichtverfügbarkeit.

Beratung und Buchung: Montag – Freitag von 07.30 bis 12.00 | 13.00 bis 17.00 Uhr

Geschenkgutscheine

Verschenken Sie Vorfreude, Erlebnisse und Erholung in guter Gesellschaft.

Jetzt verschenken

Kataloge

Hier finden Sie unsere aktuellen Kataloge – zum online Durchblättern.

Jetzt ansehen

Newsletter

Immer auf dem neusten Stand.