Ferien-Reisen

Veloreise Mosel Romantik pur: Europas schönste Flusslandschaft per Rad

Auf schönen Radwegen entlang der Mosel mit ihren lieblichen Weinterrassen radeln Sie durch eine Bilderbuchlandschaft und entdecken wunderschöne, verträumte Weindörfer. Auf einem Abstecher an den Rhein besichtigen Sie den sagenumwobenen Loreley-Felsen.

8 Tage HP ab CHF 1'710.-
Abreisedaten
08.09. - 15.09.2019 So. - So. ab CHF 1'710.-
Profitieren Sie vom Schnellbucherrabatt und von den VIP Travel-Club Vorteilen
Informationen zu Preisen und Rabatten
Ihre Ansprechpartnerin

Nina Glauser
Reiseberaterin
Tel.: 056 461 63 63

E-Mail schreiben

Reiseprogramm

1. Tag: Schweiz - Treis-Karden

Busfahrt via Karlsruhe und Mannheim nach Treis-Karden an der Mosel.

2. Tag: Münstermaifeld und Burg Eltz

Vom Hotel aus startet die erste Velotour auf dem Moselradweg über Moselkern und Hatzenport ins mittelalterliche Städtchen Münstermaifeld und weiter zur Burg Eltz. Rückfahrt durchs Eltztal und über den Moselradweg bis zum Hotel. (Velostrecke ca. 41 km)

3. Tag: Moselschleifen

Bustransfer nach Traben-Trarbach. Velotour entlang der Mosel durch bekannte Weinbauorte wie Zell, Bullay und Nehren nach Treis-Karden zum Hotel. (Velostrecke ca. 68 km)

4. Tag: Koblenz

Velotour vom Hotel entlang des Moselradweges zur Burg Bischofstein und vorbei an der Burg Thurant nach Koblenz. Rückfahrt mit dem Bus zum Hotel. (Velostrecke ca. 40 km)

5. Tag: Trier

(Fak. Ausflug) Busfahrt in die Römerstadt Trier mit den schönen Fachwerkhäusern. Geführter Stadtrundgang und Besichtigung der römischen Baudenkmäler wie die Kaiserthermen, Porta Nigra, Römerbrücke, Dom, Liebfrauenkirche und das Amphitheater. Rückfahrt mit dem Bus zum Hotel.

6. Tag: Cochem

Velotour auf dem Moselradweg über Pommern und Klotten nach Cochem, dem touristischen Zentrum der Region mit wunderschöner Altstadt. Rückfahrt entlang der Mosel über die Schleife von Poltersdorf und Mesenich zum Hotel. (Velostrecke ca. 52 km)

7. Tag: Rhein-Radweg und Loreley

Bustransfer vom Hotel nach Koblenz. Velotour auf dem Rheinradweg bis zum berühmten Loreley-Felsen. Schifffahrt auf dem Rhein zurück bis Koblenz und Bustransfer zum Hotel.

(Velostrecke ca. 40 km)

8. Tag: Treis-Karden - Schweiz

Rückreise mit dem Bus in die Schweiz.

Highlights
  • Naturwunder Moselschleifen
  • Loreley-Felsen - UNESCO-Welterbe
  • Trier, älteste Stadt Deutschlands
Reisebus
Comfort

Der Comfort-Bus, bietet Ihnen alles, worauf Sie als Reisegast Wert legen. Besonders die grosse Beinfreiheit wird Sie überraschen. Unsere Comfort-Busse sind mit 26 – 58 Plätzen ausgestattet.

  • 26–58 verstellbare Komfortsitze
  • Sicherheitsgurten an jedem Sitzplatz
  • Freistehender Klapptisch pro Sitz, bewegliche Fussstützen
  • 220-Volt Steckdose pro Sitzplatz *
  • Radio / DVD / Navigationssystem
  • Klimaanlage, Toilette und Waschraum, Kühlschrank, Kaffeemaschine
  • Spurassistent und Abstandtempomat *
  • Gratis WLAN/Internet in Europa (ab 2018)

* die meisten Fahrzeuge der EUROBUS Flotte sind damit ausgerüstet
 

Inbegriffene Leistungen
INBEGRIFFEN
  • Fahrt im Comfort-Bus mit Veloanhänger
  • Unterkunft im 4* Hotel, Basis Doppelzimmer
  • HP (Nachtessen/Frühstücksbuffet)
  • Lokale Veloreiseleitung
  • Rheinschifffahrt Loreley-Koblenz
  • Veloausflüge gemäss Programm
  • Wasser auf den Velotouren
  • EUROBUS Radtrikot
  • Treuepunkte (Wert mind. CHF 40.-)
Hotels
Hotels

Das 4* Schloss-Hotel Petry (offiz. Landeskategorie) liegt im Weinbauort Treis-Karden an der Mosel. Die grosszügige Hotelanlage ist in einem ehemaligen Schloss angelegt und verfügt über ein Restaurant, Aufenthaltsräume, einen grosszügigen Wellness-Bereich mit Sauna, Dampfbad, Whirlpool usw. sowie einen Fitnessraum. Die rustikal und bequem eingerichteten Zimmer verfügen über Dusche/WC, Fön, Telefon, Sat-TV, Safe, WLAN und teilweise Balkon.

Zusatzinformationen
Zusatzinformationen

ANFORDERUNGEN

Die täglichen Etappen in meist ebenem Gelände können zwischen 20 und 70 km variieren und sind mit normaler Kondition gut zu bewältigen. Mit ein bisschen Training und Angewöhnung vor der Reise können Sie das Fahrvergnügen sogar erhöhen. Alle Touren sind für E-Bikes wie auch für normale Velos geeignet und werden gemeinsam gefahren.

BEGLEITBUS MIT VELOANHÄNGER

Unser Chauffeur bringt Sie sicher und zuverlässig zu Ihrer Reisedestination und wieder zurück und begleitet Sie mit dem Bus bei den täglichen Touren. Wenn Sie auf den Ausflügen müde werden, haben Sie die Möglichkeit, an diversen Punkten unterwegs in den Bus einzusteigen. Die Velos werden in einem geschlossenen Anhänger transportiert.

VELOREISELEITER UND ROUTEN

Die Touren werden von einer erfahrenen EUROBUS Veloreiseleitung ab/bis Schweiz oder lokalen, deutschsprachigen Veloreiseleitern begleitet. Die Routen wurden sorgfältig ausgewählt und die einzelnen Etappen vorgängig abgefahren, um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten. Die Velorouten können je nach Witterung angepasst werden. Programmänderungen vorbehalten.

GRUPPENGRÖSSE

Die maximale Teilnehmerzahl beträgt 28 Personen, wobei die Gruppe in der Regel nach Berücksichtigung des radfahrerischen Könnens in zwei Stärkeklassen mit je einem Velo-Reiseleiter aufgeteilt wird. Bei weniger als 18 Teilnehmern behalten wir uns vor, auf die Unterteilung zu verzichten.

AUSRÜSTUNGSEMPFEHLUNG

Damit Sie Ihre Veloreise rundum geniessen können, empfehlen wir Ihnen bequeme Kleidung, insbesondere Velohosen mit Einsatz. In den meisten europäischen Ländern besteht keine Helmtragepflicht. Bei unseren Veloreisen gilt zu Ihrer eigenen Sicherheit ein Velohelm-Obligatorium. Bei schnellen E-Bikes mit Tretunterstützung bis 45 km/h wird ein Motorradhelm verlangt.

Beratung und Buchung Montag - Freitag von 7.30 bis 17.30 Uhr

Geschenkgutscheine

Verschenken Sie Vorfreude, Erlebnisse und Erholung in guter Gesellschaft.

Jetzt verschenken

Kataloge

Hier finden Sie unsere aktuellen Kataloge – zum Bestellen oder online Durchblättern.

Kataloge bestellen

Newsletter

Immer auf dem neusten Stand


Jetzt anmelden