Ihre EUROBUS-Welt - unsere Leistungen

Ferien-Reisen

Wanderreise Insel Elba Wandern, Geniessen und Entspannen am Mittelmeer

Mit ihrer unvergleichlichen Blütenpracht, romantischen Bergdörfern und dem kristallklaren Meer verwöhnt Elba alle Sinne. Idyllische Hafenstädtchen laden zum Entdecken ein und die Gastfreundschaft lässt Sie schnell zu Freunden der Insel werden. Wanderferien auf Elba werden so zu einem unvergesslichen Erlebnis.

8 Tage ab CHF 1'030.-
Abreisedaten
25.04. - 02.05.2020 Sa. - Sa. ab CHF 950.-
16.05. - 23.05.2020 Sa. - Sa. ab CHF 950.-
23.05. - 30.05.2020 Sa. - Sa. ab CHF 950.-
06.06. - 13.06.2020 Sa. - Sa. ab CHF 950.-
19.09. - 26.09.2020 Sa. - Sa. ab CHF 950.-
26.09. - 03.10.2020 Sa. - Sa. ab CHF 950.-
25.04. - 09.05.2020 Sa. - Sa. ab CHF 1'425.-
16.05. - 30.05.2020 Sa. - Sa. ab CHF 1'425.-
23.05. - 06.06.2020 Sa. - Sa. ab CHF 1'425.-
06.06. - 20.06.2020 Sa. - Sa. ab CHF 1'425.-
19.09. - 03.10.2020 Sa. - Sa. ab CHF 1'425.-
26.09. - 10.10.2020 Sa. - Sa. ab CHF 0.-
Weitere Termine anzeigen
Weniger Termine anzeigen
Diese Abreisen sind garantiert
Ihre Ansprechpartnerin

Heidi Lüscher-Baumann
Reiseberaterin
Tel.: 056 461 63 63

E-Mail schreiben

Reiseprogramm

1. Tag: Schweiz - Piombino

Abfahrt am Abend von Ihrem Einsteigeort in der Schweiz via Luzern - Chiasso - Milano - La Spezia nach Piombino.

2. Tag: Ankunft auf der Insel Elba

Am Morgen fahren Sie mit der Fähre in einer Stunde von Piombino nach Portoferraio. Portoferraio bedeutet Eisenhafen, was auf den Eisenabbau auf Elba zurückzuführen ist. Ankunft in Marina di Campo am Vormittag gegen 10 Uhr, Fahrt zu den verschiedenen Hotels. Der 1.5 Kilometer lange Strand in Marina di Campo ist der längste und grösste Strand der Insel. Die Strandpromenade dient jeden Abend als Treffpunkt für Urlauber und Einheimische. Begrüssungscocktail und Vorstellung des Wochenprogramms mit Evi vor dem Abendessen.

3.-7. Tag: Elba entdecken

Auf 5 leichten bis mittelschweren Wanderungen lernen Sie die Insel Schritt für Schritt von Ost nach West immer besser kennen. An jedem Tag steht ein anderer Teil der Insel auf dem Programm, immer am Vormittag wird gewandert (2-3 Stunden). Beim anschliessenden Mittagessen (fakultativ) in inseltypischen Trattorien geniessen Sie die feine, elbanische Küche. Diese ist mit der toskanischen Küche vergleichbar, wird allerdings mit Meeresspezialitäten bereichert. Die Inselspezialität ist die Cacciucco, eine Fischsuppe aus mehreren Fischsorten. Probieren Sie auch das risotto nero (Tintenfischrisotto), frische Languste und Tintenfische oder die Spaghetti alla marinara. Nachmittags entdecken Sie romantische Bergdörfer oder idyllische Hafenstädtchen. Die Ausflüge enden gegen 17 Uhr. So haben Sie ausreichend Zeit, Ihren schönen Ferienort Marina di Campo kennen zu lernen und eventuell einige Souvenirs zu kaufen. Beliebte Mitbringsel sind Steine wie der glitzernde Quarz, der grüne Malchit, blauer Azurit oder rotgeäderter Porphyr. Abends können Sie die Erlebnisse des Tages bei einem feinen Glas Wein Revue passieren lassen. Gedenken Sie hierbei Napoleon Bonaparte, der damals auf Elba begann, Weintrauben anzubauen. Die Anbaufläche der Rebstöcke hat isch in den letzten fünfzig Jahre jedoch erheblich verringert: von 3000 Hektar auf gerade noch 200 Hektar. Lassen Sie sich den einheimischen Dessertwein Moscato und den schweren roten Aleatico nicht entgehen.

Südosten

Die Halbinsel Calamita beeindruckt durch fantastische Panoramablicke und eine Vielfalt von Orchideen, die besonders üppig im April blühen.

Ortschaft: Capoliveri

Mitte

Kleinere, mit Macchia bewaldete Hügel lösen sich ab mit Gebieten mediterraner Landwirtschaft und herrschaftlichen Weingütern.

Ortschaften: Portoferraio, Procchio, Marina di Campo

Nordwesten

Dominiert vom Granitmassiv des Monte Capanne (1019 m), ausgedehnten Kastanienwäldern und felsigen Küstenstreifen, die durch die Kraft des Meeres in einzigartige Skulpturengärten verwandelt wurden. Der Monte Capenne ist mit einer Schwebebahn erreichbar und bietet eine herrliche Aussicht auf die Küste.

Ortschaften: Marciana Marina, Poggio, Marciana Alta, St. Andrea

Südwesten

Der Südhang des Monte Capanne bietet atemberaubende Ausblicke auf das Meer und die umliegenden Inseln des toscanischen Archipels. Die eher niedrige Vegetation der Garigue beschert eine Fülle von Wiesenblumen. Immer wieder begegnet man Mufflons und Wildsäuen und bestaunt jahrtausende alte Caprili, Überbleibsel der ersten Besiedler Elbas.

Ortschaften: St.Piero, St.Ilario

8. Tag: Elba - Schweiz

Abreise am Morgen. Fährüberfahrt von Portoferraio nach Piombino. Im Anschluss Rückreise während des Tages via la Spezia - Milano - Gotthard zurück an die Einsteigeorte. Ankunft in der Schweiz am Abend.

Aktiv erleben

Genusswanderungen, die von unserer lokalen Reiseleitung geführt werden.

Schwierigkeitsgrad: leicht bis mittelschwer

Effektive Gehzeit: ca. 2 - 3 Stunden pro Tag

Anmerkung

Unser Programm ist so abgestimmt, dass auch diejenigen auf ihre Kosten kommen, die an den Wandertouren nicht teilnehmen können oder möchten.

Für die besonders Aktiven mit guter Kondition besteht an ausgewählten Tagen die Möglichkeit, mit einem zusätzlichen lokalen Wanderführer auch anspruchsvollere Wanderungen zu unternehmen. Als Ausrüstung für alle Wanderungen werden hohe, feste Wanderschuhe sowie Rucksack und Wetterkleidung empfohlen.

Anspruchsvollere Wanderungen

Für die besonders Aktiven mit guter Kondition besteht an ausgewählten Tagen die Möglichkeit, mit einem zusätzlichen lokalen Wanderführer auch anspruchsvollere Wanderungen zu unternehmen. Als Ausrüstung für alle Wanderungen werden hohe, feste Wanderschuhe sowie Rucksack und dem Wetter entsprechende Kleidung empfohlen.

Highlights
  • Herrliche Wanderungen
  • Romantische Bergdörfer
  • Inseltypische Trattorien
Reisebus
Comfort

Der Comfort-Bus, bietet Ihnen alles, worauf Sie als Reisegast Wert legen. Besonders die grosse Beinfreiheit wird Sie überraschen. Unsere Comfort-Busse sind mit 26 – 58 Plätzen ausgestattet.

  • 26–58 verstellbare Komfortsitze
  • Sicherheitsgurten an jedem Sitzplatz
  • Freistehender Klapptisch pro Sitz, bewegliche Fussstützen
  • 220-Volt Steckdose pro Sitzplatz *
  • Radio / DVD / Navigationssystem
  • Klimaanlage, Toilette und Waschraum, Kühlschrank, Kaffeemaschine
  • Spurassistent und Abstandtempomat *
  • Gratis WLAN/Internet in Europa (ab 2018)

* die meisten Fahrzeuge der EUROBUS Flotte sind damit ausgerüstet
 

Inbegriffene Leistungen
INBEGRIFFEN
  • Fahrt im Comfort-Bus
  • Fährüberfahrten Piombino - Portoferraio und zurück
  • Unterkunft und Verpflegung nach Wahl
  • Lokale, deutschsprachige Wanderreiseleitung
  • Wanderausflüge gemäss Programm
  • Treuepunkte (Ausnahme: Nur-Busfahrt)
Hotels
Hotels
Zusatzinformationen
Zusatzinformationen

ANFORDERUNGEN

GENUSSWANDERN

Auf vorwiegend leichten, gelegentlich etwas anspruchsvolleren Wanderungen entdecken Sie den wahren Reiz Ihres Ferienziels zusammen mit Gleichgesinnten. Es erwartet Sie eine abwechslungsreiche Kombination aus Busreisen und Streifzügen durch die Natur.

GRUPPENGRÖSSE

Die maximale Teilnehmerzahl beträgt 36 Personen, wobei grössere Gruppen in der Regel unter Berücksichtigung der Kondition der Gäste in 2 Stärkeklassen mit je einem Wanderreiseleiter aufgeteilt werden. Eine Unterteilung in 2 Gruppen nehmen wir erst ab ungefähr 20 Personen vor (dies variiert je nach Wanderreise und Region). Bei einigen Wanderreisen wird auch bei grösseren Gruppen keine Unterteilung vorgenommen.

WANDERREISELEITER UND ROUTEN

Alle Touren werden von lokalen, deutschsprachigen Wanderreiseleitern begleitet. Die Routen wurden sorgfältig ausgewählt und die einzelnen Etappen vor Ort geprüft, um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten. Die Wanderungen und Routen können je nach Witterung angepasst werden. Programmänderungen vorbehalten.

BEGLEITBUS

Unser Reisebus-Chauffeur bringt Sie sicher und zuverlässig zu Ihrer Reisedestination und begleitet Sie mit dem Bus bei den täglichen Touren. Wenn Sie auf den Ausflügen müde werden, haben Sie die Möglichkeit, an diversen Punkten unterwegs in den Bus einzusteigen.

AUSRÜSTUNGSEMPFEHLUNG

Damit Sie Ihre Wanderreise rundum geniessen können, ist bequeme Kleidung empfehlenswert. Auch ein Regenschutz sollte in Ihrem Gepäck nicht fehlen. Weitere Tipps zur Ausrüstung finden Sie in den Reiseunterlagen.

Beratung und Buchung Montag - Freitag von 7.30 bis 17.30 Uhr

Geschenkgutscheine

Verschenken Sie Vorfreude, Erlebnisse und Erholung in guter Gesellschaft.

Jetzt verschenken

Kataloge

Hier finden Sie unsere aktuellen Kataloge – zum Bestellen oder online Durchblättern.

Kataloge bestellen

Newsletter

Immer auf dem neusten Stand


Jetzt anmelden