Beratung und Buchung 0848 000 212

Mo-Fr 07.30 - 17.30

Reisefinder öffnen Reisefinder schliessen
Schließen

Kartensuche

Schließen

Reisekalender

Baltische Staaten - St. Petersburg p.P. ab CHF 2'735.-

Durchs europäische Baltikum ins neue Russland

Die spannende Entdeckungstour durch Europas "Neuen Osten": in Warschau pulsiert das Leben, die dünn besiedelte masurische Seenplatte reizt mit malerischen Landschaften. Die Hauptstädte Vilnius, Riga und Tallinn erstrahlen in neuem Glanz. Als Höhepunkt begrüsst Sie das "aristokratische" St. Petersburg mit goldenen Kuppeln und Zarenpalästen.


1. Tag: Schweiz - Dresden

Reise via Nürnberg in die Elbmetropole Dresden.

2. Tag: Dresden - Warschau

Sie reisen zur "Stadt der 100 Brücken und Kirchen", nach Breslau. Gegen Abend erreichen Sie die pulsierende Hauptstadt Warschau.

3. Tag: Warschau - Masuren

Geführter Rundgang in Warschau's Altstadt, welche während des Zweiten Weltkriegs völlig zerstört und danach originalgetreu aufgebaut wurde. Weiterreise in die Masuren. Unzählige Seen, Hügel und ausgedehnte Waldflächen prägen das Bild.

4. Tag: Masuren - Vilnius

An den versteckten Seen der Masuren, den geheimnisvollen Wäldern, den alten Alleen und in den kleinen Dörfern ist die Zeit stehen geblieben. Weiterreise über die Grenze ins Baltikum in die litauische Hauptstadt Vilnius.

5. Tag: Vilnius - Riga

Prachtvolle Bauwerke verschiedener Epochen, exotisch anmutende Kuppeln russisch-orthodoxer Kirchen, bunte Märkte und das turbulente Leben in den Gassen der Altstadt erwarten Sie beim Stadtrundgang von Vilnius. Am Nachmittag Halt beim recht kuriosen Berg der Kreuze.

6. Tag: Riga

Riga ist eine Stadt mit vielen Gesichtern. Rundgang zur Petrikirche, zum Rathaus und zu den mittelalterlichen Gildehäusern. In der Neustadt begeistert die weltweit grösste Ansammlung von Jugendstilarchitektur mit neuer, alter Pracht. Freier Nachmittag.

7. Tag: Riga - Tallinn

Es geht dem Golf von Riga entlang nach Pärnu und in den kleinsten der baltischen Staaten, nach Estland. Besichtigung der Altstadt von Tallinn auf dem Domberg. Die Festungsmauern umgeben mehr als 4500 historische Baudenkmäler, Türme, Kirchen, Bastionen und Bollwerke.

8. Tag: Tallinn - St. Petersburg

Reise nach St. Petersburg. Den Besucher erwartet eine traditionelle russische Stadt mit europäischem Antlitz, eine der grössten Kunst- und Kulturstädte Europas. Die Metropole an der weiten Mündung der Newa hat etwas von einer Fata Morgana, nicht nur im märchenhaften Pastelllicht der berühmten Weissen Nächte.

9. Tag: St. Petersburg - Eremitage

Entdecken Sie das "Venedig des Ostens" und dessen "russische Seele". Stadtrundfahrt entlang beeindruckender Sehenswürdigkeiten; Schlossplatz mit Winterpalast und Alexandersäule, Admiralität, Isaaks Kathedrale, der 5 km lange Newskij Prospekt und die Peter-Paul Festung. (Fakultativ) Besuch des im prachtvollen Winterpalast untergebrachten Eremitage-Museums, das bedeutendste Kunstmuseum Russlands. Nachmittag zur freien Verfügung.

10. Tag: St. Petersburg - Puschkin

(Fakultativ) Fahrt nach Puschkin. Im Herz des Schlossensembles im "Zarendorfs" steht der elegante Katharinenpalast mit dem legendären Bernsteinzimmer.

11. Tag: St. Petersburg - Helsinki

Busreise über Vyborg nach Helsinki. Die finnische Hauptstadt ist eine dynamische, internationale Metropole, der es gelungen ist, ihr menschliches Antlitz und die Nähe zur Natur über Jahrhunderte zu bewahren. Einschiffung auf ein Schiff der „Finnlines“.

12. Tag: Auf See - Hannover

Erholsame Seefahrt quer durch die Ostsee. Am Abend Schiffsankunft in Travemünde und Busreise bis Hannover.

13. Tag: Hannover - Schweiz

Rückreise in die Schweiz.

"Weisse Nächte" St. Petersburg

Von Mitte Mai bis Mitte Juli bleibt es hell in der nördlichsten Millionenmetropole der Welt, dann sind die "Weissen Nächte" angebrochen. Die Bewohner feiern das einzigartige Naturschauspiel genauso ausgelassen wie die Besucher.


DELUXE - Reisen mit dem gewissen Etwas

Reisen nach Mass

Wir führen Sie auf unseren Deluxe Reisen an die spannendsten Orte Europas. Erfahren Sie in kleinen Reisegruppen (max. 33 Personen) dank unseren Chauffeuren und den deutschsprachigen Reiseleitern spannendes Hintergrundwissen über die besuchten Destinationen. Erleben Sie Europa von einer persönlichen Seite und nehmen Sie sich die Zeit, Ihre Deluxe Reise vollends auszukosten. 

Service, wie Sie ihn erwarten

Wir kümmern uns um Ihr Wohl. Speisen Sie auf unseren Deluxe Reisen in ausgewählten Restaurants und in den Hotels. Schlafen Sie in ausgesuchten, komfortablen 4* Hotels - gelegentlich auch in 3* Häusern, jedoch nur wenn diese unseren Deluxe-Ansprüchen genügen. Natürlich befinden sich Ihre Hotels stets in der Nähe Ihrer Reisehighlights. Bei der Auswahl unserer Partner vor Ort achten wir sorgfältig darauf, dass Sie stets in gewohnt überzeugender Service-Qualität bedient werden. Steigen Sie ein und erleben Sie das gewisse Etwas. 

Reisebusse zum Geniessen

Sie reisen in unseren Deluxe-Bussen mit 3 luxuriösen Lederfauteuils pro Reihe (max. 33 Passagiere). Dank grosszügigem Sitzabstand und ergonomischen Fussraster reisen Sie entspannt und bequem. Die wohl temperierten Deluxe-Busse verfügen über DVD-Anlagen und für Getränke zwischendurch fragen Sie nach dem Bord-Kühlschrank. Eine Bord-Toilette steht Ihnen mit integriertem Waschraum zur Verfügung.

Deluxe-Bus

33 edle Ledersessel – nur 3 statt der üblichen 4 Sitze pro Reihe – bieten viel Platz. Geniessen Sie den grossen Sitzabstand und den Luxus, der keine Wünsche offen lässt. Die exklusive Ambiance wird Sie überzeugen.

Highlights

  • 33-Plätzer Deluxe-Bus
  • Breite, verstellbare Leder-Fauteuils
  • Grosszügige Dreierbestuhlung mit grossem Sitzabstand
  • Sicherheitsgurten an jedem Sitzplatz
  • Freistehender Klapptisch pro Sitz
  • 220-Volt Steckdose pro Sitzplatz (ab Baujahr 2014*) Bewegliche Fussstützen
  • Klimaanlage, elektronisch geregelt
  • Toilette und Waschraum
  • Kühlschrank / Getränkeservice / Bordküche mit Kaffeemaschine
  • Radio / DVD / Navigationssystem
  • Spurassistent und Abstandtempomat (ab Baujahr 2014*)

    *bereits ca. 50 % der EUROBUS Flotte ist damit ausgerüstet

    EUROBUS PLUS

    • Schnellbucher profitieren: 10% Rabatt auf Katalogpreis
    • Alle Abfahrten im Deluxe-Bus mit 2+1 Bestuhlung (max. 33 Personen)
    • Treuepunkte (Wert mind. CHF 50.-)
    • Lokale, deutschsprachige Reiseleitung vom 3. bis zum 10. Tag
    • EUROBUS Audiosystem
    • Zentrumhotels in Warschau, Vilnius, Riga, Tallinn und in St. Petersburg zentrumsnah

    Ihre Ansprechpartnerin

    Bianca Dethomas

    Reiseberaterin

    Tel.: 056 461 63 63
    E-Mail schreiben

    INBEGRIFFEN

    • Fahrt im Deluxe-Bus
    • Unterkunft in guten 4* Hotels, Basis Doppelzimmer
    • 9x HP (Nachtessen/Frühstücksbuffet)
    • 2x ZF (Zimmer/Frühstücksbuffet)
    • Fährüberfahrt Helsinki - Travemünde mit Finnlines, Basis Doppelkabinen innen mit Frühstücksbuffet
    • 1x Abendessen an Bord
    • Geführte Stadtbesichtigungen in Warschau, Vilnius, Riga, Tallinn und St. Petersburg
    • Eintritt Peter-Paul-Festung
    • Tallinn - Mittelalter und Moderne
    • Jugendstil in Riga - Altstadt von Vilnius
    • Zarenstadt St. Petersburg

     

    Jetzt buchen:


    Hotels

    Sie wohnen in sorgfältig ausgesuchten, meist zentral gelegenen, modernen 4* Hotels (offiz. Landeskategorie), die mit allem Komfort augestattet sind. Fährüberfahrt in Kabinen mit Dusche/WC.

    Hotel Nächte off. Kat.
    Radisson Blu, Dresden/Radebeul 1 ****
    Mercure Centrum, Warschau 1 ****
    Hotel Mercure, Mrongovo 1 ****
    Hotel Ratonda, Vilnius 1 ****
    Hotel Opera, Riga 2 ****
    Hotel Kreutzwald, Tallinn 1 ****
    Parklane Resort, St. Petersburg 3 ****
    H+ Hotel, Hannover 1 ****