Beratung und Buchung 0848 000 212

Mo-Fr 07.30 - 17.30

Reisefinder öffnen Reisefinder schliessen
Schließen

Kartensuche

Schließen

Reisekalender

Bretagne - Normandie - Loire p.P. ab CHF 1'365.-

Bewegtes Land mit den Zaubertränken der Druiden

Die Normandie ist wie ein Gemälde: grüne Weiden, goldgelbe Sandstrände und Gaumenfreuden wie Calvados, Cidre und Camembert. In der Bretagne staunen Sie am tosenden Atlantik über die Urgewalten der Natur. Es sind Bilder einer Landschaft von bizarren Felsformationen, wilden Küsten und reichen Traditionen.


1. Tag: Schweiz - Chartres

Reise nach Chartres, einem UNESCO Weltkulturerbe mit der schönsten Kathedrale Frankreichs.

2. Tag: Chartres - Normandie

Sie durchqueren die Hügel der Normandie. Eine Besonderheit unter den Städten der Normandie bildet Bayeux. Auf die Spuren der Eroberer des 2. Weltkrieges stossen Sie an der Küste bei Arromanches, wo die Alliierten Truppen am 6.6.1944 zur Befreiung Europas landeten. Weiterreise nach Saint Malo.

3. Tag: Mont Saint Michel

Ausflug mit lokaler Reiseleitung zum Weltwunder des Abendlandes, zum Mont Saint Michel. Von weitem sichtbar herrscht die Klosterburg auf ihrem 80 m hohen Felsen. Nachmittags erkunden Sie das wiederaufgebaute, mittelalterliche Piratenstädtchen Saint Malo. Von ihren Festungsmauern geniessen Sie eine spektakuläre Aussicht auf die Altstadt und das Meer mit den vorgelagerten Inseln.

4. Tag: Südbretagne

(Fakultativer Ausflug) Sie fahren mit der Reiseleiterin am sagenumwobenen Zauberwald von Paimpont vorbei. Bei Carnac stehen Sie vor einem bis heute ungelösten Rätsel: die 5000 Jahre alten Menhire und Steinreihen. Bummel durch das blumenreiche Städtchen Vannes.

5. Tag: Nordbretagne

An der Mündung der Rance legen Sie beim Gezeitenkraftwerk einen Halt ein. Besuch in Dinan, einem Juwel unter den alten bretonischen Städten. Dann fahren Sie an die gezackte, malerische "Smaragdküste" zum Cap Fréhel.

6. Tag: Saint Malo - Loiretal - Blois

Via Le Mans reisen Sie an die Loire, den Garten Frankreichs. Fürsten, Herzöge und Könige brachten im Mittelalter und in der Renaissance ungeheuren Reichtum ins Loiretal und errichteten unzählige Schlösser und Paläste.

7. Tag: Blois - Schweiz

Rückreise in die Schweiz.


DELUXE - Reisen mit dem gewissen Etwas

Reisen nach Mass

Wir führen Sie auf unseren Deluxe Reisen an die spannendsten Orte Europas. Erfahren Sie in kleinen Reisegruppen (max. 33 Personen) dank unseren Chauffeuren und den deutschsprachigen Reiseleitern spannendes Hintergrundwissen über die besuchten Destinationen. Erleben Sie Europa von einer persönlichen Seite und nehmen Sie sich die Zeit, Ihre Deluxe Reise vollends auszukosten. 

Service, wie Sie ihn erwarten

Wir kümmern uns um Ihr Wohl. Speisen Sie auf unseren Deluxe Reisen in ausgewählten Restaurants und in den Hotels. Schlafen Sie in ausgesuchten, komfortablen 4* Hotels - gelegentlich auch in 3* Häusern, jedoch nur wenn diese unseren Deluxe-Ansprüchen genügen. Natürlich befinden sich Ihre Hotels stets in der Nähe Ihrer Reisehighlights. Bei der Auswahl unserer Partner vor Ort achten wir sorgfältig darauf, dass Sie stets in gewohnt überzeugender Service-Qualität bedient werden. Steigen Sie ein und erleben Sie das gewisse Etwas. 

Reisebusse zum Geniessen

Sie reisen in unseren Deluxe-Bussen mit 3 luxuriösen Lederfauteuils pro Reihe (max. 33 Passagiere). Dank grosszügigem Sitzabstand und ergonomischen Fussraster reisen Sie entspannt und bequem. Die wohl temperierten Deluxe-Busse verfügen über DVD-Anlagen und für Getränke zwischendurch fragen Sie nach dem Bord-Kühlschrank. Eine Bord-Toilette steht Ihnen mit integriertem Waschraum zur Verfügung.

Deluxe-Bus

33 edle Ledersessel – nur 3 statt der üblichen 4 Sitze pro Reihe – bieten viel Platz. Geniessen Sie den grossen Sitzabstand und den Luxus, der keine Wünsche offen lässt. Die exklusive Ambiance wird Sie überzeugen.

Highlights

  • 33-Plätzer Deluxe-Bus
  • Breite, verstellbare Leder-Fauteuils
  • Grosszügige Dreierbestuhlung mit grossem Sitzabstand
  • Sicherheitsgurten an jedem Sitzplatz
  • Freistehender Klapptisch pro Sitz
  • 220-Volt Steckdose pro Sitzplatz (ab Baujahr 2014*) Bewegliche Fussstützen
  • Klimaanlage, elektronisch geregelt
  • Toilette und Waschraum
  • Kühlschrank / Getränkeservice / Bordküche mit Kaffeemaschine
  • Radio / DVD / Navigationssystem
  • Spurassistent und Abstandtempomat (ab Baujahr 2014*)

    *bereits ca. 50 % der EUROBUS Flotte ist damit ausgerüstet

    EUROBUS PLUS

    • Schnellbucher profitieren: 10% Rabatt auf Katalogpreis
    • Alle Abfahrten im Deluxe-Bus mit 2+1 Bestuhlung (max. 33 Personen)
    • Treuepunkte (Wert mind. CHF 30.-)
    • Deutschsprachige Reiseleitung 3. - 5. Tag
    • EUROBUS Audiosystem
    • Standorthotel für 4 Nächte mitten in St. Malo

    Ihre Ansprechpartnerin

    Michelle Ingold

    Reiseberaterin

    Tel.: 056 461 63 63
    E-Mail schreiben

    INBEGRIFFEN

    • Fahrt im Deluxe-Bus
    • Unterkunft in guten 4* Hotels, Basis Doppelzimmer
    • 3x HP (Nachtessen/Frühstücksbuffet)
    • 3x ZF (Zimmer/Frühstücksbuffet)
    • Besichtigung Mont Saint Michel
    • Stadtrundgang Saint Malo
    • Eintritt Musée du Débarquement
    • Eintritt und Führung Schloss Blois
    • Klosterinsel Mont Saint Michel
    • Südbretagne - Land der Menhire
    • Schlösserromantik an der Loire
    • Hotel für 4 Nächte mitten in Saint Malo

     

    Jetzt buchen:


    Hotels

    Sie logieren 4 Nächte mitten in der Altstadt von St. Malo, im 4* Hotel Maison des Armateurs (offiz. Landeskategorie). Die Zimmer verfügen über Dusche oder Bad/WC, Föhn, Klimaanlage, TV, WLAN und Minibar. In Chartres und Blois finden sich die modernen 4* Mercure Hotels (offiz. Landeskategorie) ebenfalls an bester Lage im Zentrum.

    Hotel Nächte off. Kat.
    Mercure Cathédrale, Chartres 1 ****
    Maison des Armateurs, St. Malo 4 ****
    Hotel Holiday Inn, Blois 1 ****