Beratung und Buchung 0848 000 212

Mo-Fr 07.30 - 17.30

Reisefinder öffnen Reisefinder schliessen
Schließen

Kartensuche

Schließen

Reisekalender

Bordeaux - Dordogne - Tarn p.P. ab CHF 1'360.-

Das schönste Flusstal Frankreichs

Frankreichs Geheimtipp: das Tal der Dordogne im Périgord. Die malerischen Dörfer und Schlösser blicken von Bergvorsprüngen hinunter. Spannend sind die Region um Bordeaux mit den weltberühmten Weingütern und die bizarre Vulkanlandschaft der Auvergne.


1. Tag: Schweiz - Clermont-Ferrand

Über Genf reisen Sie nach Clermont-Ferrand.

2. Tag: Clermont-Ferrand - Sarlat

Sie durchqueren in der Auvergne eine bizarre Naturlandschaft mit Kratern von mehr als 100 erloschenen Vulkanen und erreichen das Périgord. Spaziergang im schönsten Dorf Frankreichs in Collonges-la-Rouge. Ein wahres, fast völlig unbekanntes Bijou ist das charmante und romantische Sarlat mit einem Gewirr von kleinen Gassen und goldgelben Häusern der Renaissance.

3. Tag: Dordogne

(Fakultativer Ausflug) Ausflug an die malerische Flusslandschaft des Dordogne-Tals, das selbst in Frankreich mit seinen verzauberten Schlössern und pittoresken Städtchen als unübertroffen gilt.

4. Tag: Bordeaux - Weingut

Fahrt nach Bordeaux. Geführter Rundgang in der Stadt, die ganz von der kühlen, grosszügigen Architektur des 18. Jh. mit Laubengängen geprägt ist. Nachmittags Besuch eines Château Weinguts mit Degustation und Abendbuffet.

5. Tag: Rocamadour - Millau

Sie ergründen die 110 m tief gelegenen Kalksteinhöhlen des Gouffre de Padirac. Der alte, winzige Pilgerort Rocamadour klebt wie ein Schwalbennest unter den Felsen und überragt den majestätischen Canyon de l'Alzou. Weiterreise bis Millau.

6. Tag: Tarnschlucht - Le Puy

Sie überqueren die spektakuläre, 2,5 km lange Schrägseilbrücke von Millau um zur wildromantischen Naturschönheit Tarnschlucht zu gelangen. Sie folgen der sich schlängelnden Tarn bis nach Sainte-Enimie. Als Kontrast dazu präsentiert sich das hübsche Pilgerstädtchen Le Puy mit seinen bizarr aufragenden, erloschenen Vulkanen.

7. Tag: Le Puy - Schweiz

Rückreise in die Schweiz.


DELUXE - Reisen mit dem gewissen Etwas

Reisen nach Mass

Wir führen Sie auf unseren Deluxe Reisen an die spannendsten Orte Europas. Erfahren Sie in kleinen Reisegruppen (max. 33 Personen) dank unseren Chauffeuren und den deutschsprachigen Reiseleitern spannendes Hintergrundwissen über die besuchten Destinationen. Erleben Sie Europa von einer persönlichen Seite und nehmen Sie sich die Zeit, Ihre Deluxe Reise vollends auszukosten. 

Service, wie Sie ihn erwarten

Wir kümmern uns um Ihr Wohl. Speisen Sie auf unseren Deluxe Reisen in ausgewählten Restaurants und in den Hotels. Schlafen Sie in ausgesuchten, komfortablen 4* Hotels - gelegentlich auch in 3* Häusern, jedoch nur wenn diese unseren Deluxe-Ansprüchen genügen. Natürlich befinden sich Ihre Hotels stets in der Nähe Ihrer Reisehighlights. Bei der Auswahl unserer Partner vor Ort achten wir sorgfältig darauf, dass Sie stets in gewohnt überzeugender Service-Qualität bedient werden. Steigen Sie ein und erleben Sie das gewisse Etwas. 

Reisebusse zum Geniessen

Sie reisen in unseren Deluxe-Bussen mit 3 luxuriösen Lederfauteuils pro Reihe (max. 33 Passagiere). Dank grosszügigem Sitzabstand und ergonomischen Fussraster reisen Sie entspannt und bequem. Die wohl temperierten Deluxe-Busse verfügen über DVD-Anlagen und für Getränke zwischendurch fragen Sie nach dem Bord-Kühlschrank. Eine Bord-Toilette steht Ihnen mit integriertem Waschraum zur Verfügung.

Deluxe-Bus

33 edle Ledersessel – nur 3 statt der üblichen 4 Sitze pro Reihe – bieten viel Platz. Geniessen Sie den grossen Sitzabstand und den Luxus, der keine Wünsche offen lässt. Die exklusive Ambiance wird Sie überzeugen.

Highlights

  • 33-Plätzer Deluxe-Bus
  • Breite, verstellbare Leder-Fauteuils
  • Grosszügige Dreierbestuhlung mit grossem Sitzabstand
  • Sicherheitsgurten an jedem Sitzplatz
  • Freistehender Klapptisch pro Sitz
  • 220-Volt Steckdose pro Sitzplatz (ab Baujahr 2014*) Bewegliche Fussstützen
  • Klimaanlage, elektronisch geregelt
  • Toilette und Waschraum
  • Kühlschrank / Getränkeservice / Bordküche mit Kaffeemaschine
  • Radio / DVD / Navigationssystem
  • Spurassistent und Abstandtempomat (ab Baujahr 2014*)

    *bereits ca. 50 % der EUROBUS Flotte ist damit ausgerüstet

    EUROBUS PLUS

    • Schnellbucher profitieren: 10% Rabatt auf Katalogpreis
    • Alle Abfahrten im Deluxe-Bus mit 2+1 Bestuhlung (max. 33 Personen)
    • Treuepunkte (Wert mind. CHF 30.-)
    • Lokale, deutschsprachige Reiseleitung vom 3. Tag bis 5. Tag
    • EUROBUS Audiosystem
    • Standorthotel für 3 Nächte in Sarlat

    Ihre Ansprechpartnerin

    Michelle Ingold

    Reiseberaterin

    Tel.: 056 461 63 63
    E-Mail schreiben

    INBEGRIFFEN

    • Fahrt im Deluxe-Bus
    • Unterkunft in guten 3* Hotels und 4* Hotels, Basis Doppelzimmer
    • 3x HP (Nachtessen/Frühstücksbuffet)
    • 2x ZF (Zimmer/Frühstücksbuffet)
    • Weindegustation auf einem Château mit reichhaltigem Abendbuffet
    • Stadtführung Bordeaux
    • Eintritt Gouffre de Padirac

    HIGHLIGHTS

    • Malerische Landschaft der Dordogne
    • Wildromantische Natur - Tarn Schluchten
    • Welthauptstadt des Weins - Bordeaux

     

    Jetzt buchen:


    Hotel

    Für 3 Nächte logieren Sie in Sarlat im komfortablen 4* Hotel De Selves (offiz. Landeskategorie), keine 10 Gehminuten von der mittelalterlichen Altstadt mit ihren bezaubernden, honigfarbenen Häusern entfernt. Die Hotelzimmer verfügen über Dusche oder Bad/WC, Fön, TV, WLAN, Safe. Das moderne, von Gärten umgebene Haus hat einen beheizten Pool.

    Hotel Nächte off. Kat.
    Mercure, Clermont-Ferrand 1 ****
    Hotel De Selves, Sarlat 3 ****
    Mercure, Millau 1 ****
    Hotel Ibis, Le Puy 1 ***