Beratung und Buchung 0848 000 212

Mo-Fr 07.30 - 17.30

Reisefinder öffnen Reisefinder schliessen
Schließen

Kartensuche

Schließen

Reisekalender

Aktiv Ferien

Wanderreise Sardinien p.P. ab CHF 1'495.-

Die wildromantische Insel im Mittelmeer

Geprägt von der wilden Schönheit der Natur ist Sardinien ein echter Geheimtipp für Wanderer und ein faszinierendes Reiseziel voller Gegensätze: von der Glitzerwelt der Costa Smeralda bis hin zu romantischen Buchten und mediterranen Fischerdörfern.


1. Tag: Schweiz – an Bord

Fahrt durch die Lombardei nach Genua oder Livorno. Am Abend Einschiffung auf eine Fähre nach Olbia. Fakultatives Nachtessen und Übernachtung an Bord.

2. Tag: Costa Smeralda

Am Morgen Ankunft in Olbia. Auf einer Wanderung von Bucht zu Bucht sehen Sie die berühmten Strände entlang dieser einzigartigen Küste. Die Costa Smeralda ist mit ihren Granitklippen, weissen Sandstränden und dem Blick auf das türkisblaue Meer das Paradies schlechthin. Sie spazieren durch den Nobelort Porto Cervo mit seinem Yachthafen. Hier trifft sich alles, was Rang und Namen hat - Adel, Jet-Set, Millionäre, Stars und Sternchen. Mittagspause auf einem Weingut, wo Sie die Gelegenheit haben, Weine aus der Region zu degustieren.

(Wanderzeit ca. 3,5 Std.)

3. Tag: La Maddalena und Caprera

Mit einer Fähre setzen Sie über nach La Maddalena und fahren weiter in das Naturschutzgebiet der Insel Caprera. Kraftvolle Natur, ungebändigtes Meer - ganz die Welt, die den italienischen Freiheitskämpfer Garibaldi anzog und die er zu seiner Heimat machte. Eine Rundwanderung führt über Sandwege und schmale Pfade zur einsamen Traumbucht Cala Napolitana, das mit ihren karibischen Farben pures Inselgefühl vermittelt. Zurück in La Maddalena haben Sie Zeit zur freien Verfügung um auf der Piazza Garibaldi einen Cappuccino zu geniessen oder durch die Gassen zu flanieren. Rückfahrt zum Hotel.

(Wanderzeit ca. 3 Std.)

4. Tag: Capo Testa - Zauberwelt aus Stein

Diese Wanderung zwischen den überwältigenden Granitfelsen, die jahrtausendelang vom Wind geformt wurden, ist landschaftlich ein Höhepunkt. Bei guter Sicht sehen Sie bis zur Nachbarinsel Korsika hinüber. Die eindrucksvolle Rundwanderung führt ins versteckte Valle della Luna und in das romantische Fischerdorf Santa Teresa di Gallura. Bummeln Sie dem Hafen entlang und bestaunen Sie die vor Anker liegenden Yachten. Rückfahrt zum Hotel.

(Wanderzeit ca. 3 Std., etwas anspruchsvoller)

5. Tag: Isola Rossa - Rote Felsen im Meer

In einem kleinen Fischerhafen an der Nordküste Sardiniens starten Sie Ihre heutige Wanderung am Sarazenenturm. Lassen Sie sich vom starken Kontrast der rotleuchtenden Porphyrfelsen, dem hellen Sand und dem tiefblauen Meer verzaubern. Die Halbinsel Isola Rossa wurde nach dem rötlichen Granit, der sich in gezackten Formationen zeigt, benannt. Sie wandern entlang felsiger Pfade bis zum Canneddi-Kap, wo Sie das wilde und urwüchsige Sardinien erleben. Ihre Sehnsucht nach unberührter Natur wird gestillt, denn weit und breit ist kein Haus in Sicht. Rückfahrt zum Hotel.

(Wanderzeit ca. 3 Std.)

6. Tag: Valle Surrau - Monte Tundu

(Fakultativer Ausflug) Heute tauchen Sie ein in die Welt der sardischen Bauern und beginnen Ihre Wanderung bei einem einsam gelegenen Hof, einem sogenannten Stazzo. Sie wandern durch Weinberge, Olivenhaine und Gemüsegärten über einen sanften Anstieg bevor Sie der Weg wieder zurück ins Tal führt. Hier werden Sie zu einem Kochkurs erwartet, bei dem Sie eigenhändig die traditionellen sardinischen Gnocchi zubereiten. Diese und andere leckere Spezialitäten aus eigener Produktion des Agriturismo Lubrano können Sie sich zu Mittag auf der Zunge zergehen lassen. Rückfahrt zum Hotel.

(Wanderzeit ca. 3 Std.)

7. Tag: Gallura und Tempio

Mit dem Bus gelangen Sie nach Arzachena, wo Sie die Möglichkeit haben, das "Tombe dei Giganti" (Grab der Giganten) zu besichtigen (Eintritt exklusive). Anschliessend entdecken Sie die Gallura, eine nördliche Region Sardiniens, dessen Landschaft charakterisiert ist durch Macchia bedeckte Hügel und unzählige Korkeichen. Nach einem Spaziergang durch die malerischen Gassen von Tempio Pausania, eine Kleinstadt mit Bischofssitz, Einschiffung in Olbia. Fakultatives Nachtessen und Übernachtung an Bord.

8. Tag: Genua - Schweiz

Ankunft am Morgen in Genua oder Livorno. Ausschiffung und Heimreise in die Schweiz.


DELUXE - Reisen mit dem gewissen Etwas

Reisen nach Mass

Wir führen Sie auf unseren Deluxe Reisen an die spannendsten Orte Europas. Erfahren Sie in kleinen Reisegruppen (max. 33 Personen) dank unseren Chauffeuren und den deutschsprachigen Reiseleitern spannendes Hintergrundwissen über die besuchten Destinationen. Erleben Sie Europa von einer persönlichen Seite und nehmen Sie sich die Zeit, Ihre Deluxe Reise vollends auszukosten. 

Service, wie Sie ihn erwarten

Wir kümmern uns um Ihr Wohl. Speisen Sie auf unseren Deluxe Reisen in ausgewählten Restaurants und in den Hotels. Schlafen Sie in ausgesuchten, komfortablen 4* Hotels - gelegentlich auch in 3* Häusern, jedoch nur wenn diese unseren Deluxe-Ansprüchen genügen. Natürlich befinden sich Ihre Hotels stets in der Nähe Ihrer Reisehighlights. Bei der Auswahl unserer Partner vor Ort achten wir sorgfältig darauf, dass Sie stets in gewohnt überzeugender Service-Qualität bedient werden. Steigen Sie ein und erleben Sie das gewisse Etwas. 

Reisebusse zum Geniessen

Sie reisen in unseren Deluxe-Bussen mit 3 luxuriösen Lederfauteuils pro Reihe (max. 33 Passagiere). Dank grosszügigem Sitzabstand und ergonomischen Fussraster reisen Sie entspannt und bequem. Die wohl temperierten Deluxe-Busse verfügen über DVD-Anlagen und für Getränke zwischendurch fragen Sie nach dem Bord-Kühlschrank. Eine Bord-Toilette steht Ihnen mit integriertem Waschraum zur Verfügung.

Deluxe-Bus

33 edle Ledersessel – nur 3 statt der üblichen 4 Sitze pro Reihe – bieten viel Platz. Geniessen Sie den grossen Sitzabstand und den Luxus, der keine Wünsche offen lässt. Die exklusive Ambiance wird Sie überzeugen.

Highlights

  • 33-Plätzer Deluxe-Bus
  • Breite, verstellbare Leder-Fauteuils
  • Grosszügige Dreierbestuhlung mit grossem Sitzabstand
  • Sicherheitsgurten an jedem Sitzplatz
  • Freistehender Klapptisch pro Sitz
  • 220-Volt Steckdose pro Sitzplatz (ab Baujahr 2014*) Bewegliche Fussstützen
  • Klimaanlage, elektronisch geregelt
  • Toilette und Waschraum
  • Kühlschrank / Getränkeservice / Bordküche mit Kaffeemaschine
  • Radio / DVD / Navigationssystem
  • Spurassistent und Abstandtempomat (ab Baujahr 2014*)

    *bereits ca. 50 % der EUROBUS Flotte ist damit ausgerüstet

    EUROBUS PLUS

    • Schnellbucher profitieren: 10% Rabatt auf Katalogpreis
    • Deluxe-Bus mit 2+1 Bestuhlung
    • Ortskundige Wanderreiseleitung
    • Gruppengrösse: max. 33 Personen
    • Standorthotel in Porto Cervo
    • Treuepunkte (Wert mind. CHF 40.-)

    Ihre Ansprechpartnerin

    Katja Döbeli

    Reiseberaterin

    Tel.: 056 461 63 63
    E-Mail schreiben

    INBEGRIFFEN

    • Fahrt im Deluxe-Bus
    • Unterkunft im 4* Hotel, Basis Doppelzimmer
    • 5x HP (Nachtessen/Frühstücksbuffet)
    • Fähren Genua/Livorno - Sardinien - Genua/Livorno in Doppelkabinen innen, ohne Mahlzeiten
    • Lokale, deutschsprachige Wanderreiseleitung vom 2. bis 6. Tag (6. Tag fakultativ)
    • Lokale, deutschsprachige Reiseleitung am 7. Tag
    • Weinprobe mit Imbiss
    • Bootsfahrt zur Insel Caprera
    • Wanderausflüge gemäss Programm
    • 1 Paar Wanderstöcke
    • Berühmte Costa Smeralda
    • Sensationelle Küste bei der Isola Rossa
    • Naturschutzgebiet Insel Caprera
    • Trauminsel La Maddalena

     

    Jetzt buchen:


    Hotel und Fähre

    Sie übernachten im 4* Hotel Luci di la Muntagna (offiz. Landeskat.), das zentral im exklusiven Ferienort Porto Cervo an der Costa Smeralda liegt. Die im sardischen Stil eingerichteten Zimmer verfügen über Bad oder Dusche/WC, Fön, Klimaanlage, TV, Minibar und Safe. Sonnenterasse mit Pool, Restaurant und Bar.

    Fähren: Kabinen mit Dusche/WC.