Beratung und Buchung 0848 000 212

Mo-Fr 07.30 - 17.30

Reisefinder öffnen Reisefinder schliessen
Schließen

Kartensuche

Schließen

Reisekalender

Entlang der Zeit

Sachsen & Thüringen p.P. ab CHF 1'800.-

Auf Luthers Spuren

Vor beinahe 500 Jahren schlug Martin Luther seine 95 Thesen an die Tür der Schlosskirche in Wittenberg und markierte somit den Beginn der Reformation. Im Vorfeld des Jubiläums führt Sie diese Reise zu den wichtigsten Wirkungsstätten des Reformators in Thüringen und Sachsen. Erfurt, Leipzig und Eisenach setzen markante Höhepunkte.


1. Tag: Schweiz - Weimar

Anreise nach Weimar, in die Kulturhauptstadt Europas von 1999. (3 Nächte im Hotel Dorint am Goethepark****).

2. Tag: Erfurt und die Wartburg

Am Vormittag begeben Sie sich mit Ihrem Reiseleiter auf einen Stadtrundgang in Weimar und wandeln zunächst auf den Spuren von Goethe und Schiller. Anschliessend geht es in die alte Universitätsstadt Erfurt, wo Luther studierte und 1507 zum Magister Artium promovierte. Hauptziel des Tages ist die Wartburg. In der bedeutenden Burganlage hielt sich Martin Luther nach dem Augsburger Reichstag als "Junker Jörg" auf und legte mit seiner Bibelübersetzung die Grundlage für das moderne Deutsch.

3. Tag: Dialog der Konfessionen

In der Dom- und Residenzstadt Zeitz schlummert ein bisher wenig beachteter Schatz der Reformationsgeschichte. Hier finden sich nicht nur Spuren Luthers sondern auch der Nachlass des Vermittlungstheologen - den Vordenker der Ökumene - Julius Pflug. Sie besichtigen die dortige Sonderausstellung.

4. Tag: Jena - Naumburg - Leipzig

In Jena besichtigen Sie Luthers Grabplatte bevor Sie die Reise nach Naumburg führt. Der dortige Dom gilt als einer der grossartigsten Bauten der deutschen Gotik. Am Abend erreichen Sie Leipzig, wo sich Luther oft aufgehalten hatte und viele Bekannte in Humanistenkreisen aufwies. (3 Nächte im Hotel Marriott).

5. Tag: Torgau und Wittenberg

Der Reformator Luther kam häufig nach Torgau, denn hier unterstützte nicht nur der Kurfürst, sondern auch eine aufgeschlossene Bürgerschaft seine Ideen. Das Bündnis der reformatorischen Fürsten - der Torgauer Bund - wurde hier geschlossen. Wittenberg bildete während 35 Jahren den Lebensmittelpunkt Luthers. Sie besichtigen u.a. die Schlosskirche mit der berühmten Thesentür.

6. Tag: Eisleben und Halle

In Eisleben, dem Hauptort der Grafschaft Mansfeld, sehen Sie das Geburts- und Sterbehaus Martin Luthers. Die Händelstadt Halle bildet mit schönen Parks und dem Wahrzeichen der Stadt, dem Roten Turm und den vier Türmen der Marktkirche, den eindrucksvollen Schlusspunkt der Reise.

7. Tag: Leipzig - Schweiz

Heimreise an Nürnberg vorbei in die Schweiz.


Premium - exklusives Reisen, Schlafen und Geniessen

Erleben Sie mit Car Rouge authentische Reiseerlebnisse an die reizvollsten Destinationen Europas. Geniessen Sie einzigartige Wohlfühlmomente: unterwegs im Bus, im Hotel und stets zusammen mit Gleichgesinnten und bestens betreut von kompetenten Reiseleitern.

Premiumservice an Bord

Die modernste Fahrzeugflotte der Schweiz setzt neue Massstäbe für Sie: durch das Topikglasdach lassen sich Sonne und Sterne beobachten, 2,10 Meter Innenhöhe sorgen für ein angenehmes Raumgefühl und bequeme Luxusfauteuils in der Anordnung 2+1 garantieren besten Sitzkomfort. Während der Fahrt stehen Ihnen Kaffee und "Guetzli" kostenlos zur Verfügung.

Übernachten und essen in ausgewählten Hotels

Nach einem erlebnisreichen Tag geniessen Sie die Vorzüge einer gehobenen Unterkunft und logieren in ausgesuchten 4* und 5* Hotels. Bei einzelnen Hotels besteht zudem die Möglichkeit, gegen Aufpreis den Komfort einer höheren Zimmerkategorie zu geniessen. In den Hotels werden vorwiegend 4-Gang-Menüs oder Buffets angeboten. Das Mineralwasser ist im Preis inbegriffen. Die Mahlzeiten an den einzelnen Reisetagen sind aufeinander abgestimmt.

Bestens betreut in kleiner Gesellschaft unterwegs

Unsere qualifizierten, deutschsprachigen Reiseleitungen begeistern mit ihrer Persönlichkeit, ihrem Fachwissen und ihrer Kompetenz. Freuen Sie sich auf einen erfahrenen Weggefährten, an dessen Seite Sie jederzeit sicher und sorglos reisen können. Zusammen mit Gleichgesinnten lernen Sie in kleinen Reisegruppen so manch verborgene, geheime Ecke einer Destination kennen.

Lassen sie sich chauffieren

Unsere erfahrenen und langjährigen Buschauffeure / Reiseleiter bringen Sie gekonnt, kompetent und sicher von A nach B. Bei ihnen sind Sie bestens 

Premium-Bus

Die Premium Fahrzeuge sind auf dem neusten Stand der Technik und verfügen über grosszügige Platzverhältnisse: 3 Luxussitze pro Reihe, ein durchgehendes Glasdach und eine Innenhöhe von 2.10 m sorgen für ein einzigartiges Raumgefühl.

Highlights

  • 33 breite, luxuriöse Premium-Fauteuils in 2+1-Bestuhlung
  • Grosszügiger Sitzabstand von 90 cm
  • Sicherheitsgurten an jedem Sitzplatz
  • Höhenverstellbarer Fussraster, verstellbare Rücken- und Armlehnen
  • Freistehender Klapptisch pro Sitz
  • Durchgehendes wärmedämmendes TopSky-Glasdach
  • Einzigartiges Raumgefühl dank 2.10 Meter Innenhöhe
  • 220-Volt-Anschluss für elektronische Geräte wie Handy, Fotoapparat, Laptop
  • Mehrkanal-Tonanlage an jedem Sitz
  • Ausklappbare Video-LCD-Monitore zur Übertragung der Fahrtroute (GPS) und der Wiedergabe von DVD und digitalem Fernsehen
  • Angenehme Temperaturen dank elektronisch gesteuertem Klimacenter
  • Dank drei Achsen höchster Fahrkomfort und Ruhe im Innenraum (weniger als 70 Dezibel)
  • Toilette und Waschraum
  • Kaffeeautomat für jederzeit frischen gratis Kaffee- oder Espressogenuss
  • Radio / DVD / Navigationssystem
  • Spurassistent und Abstandtempomat

Ihr Ansprechpartner

Nick Fritz

Leiter Car Rouge Rundreisen

Tel.: 056 461 63 20
E-Mail schreiben

Car Rouge Plus

  • 3 x HP (Abendessen/Frühstücksbuffet
  • 1 x Abendessen im lokalen Restaurant
  • 3 x ZF (Zimmer/Frühstücksbuffet)
  • Eintritte: Wartburg, Asisi 360° Panorama und Luthers Geburtshaus
  • Sonderführungen: Dialog der Konfessionen in Zeitz und Naumburger Dom
  • Stadtführungen in Weimar und Leipzig
  • Lokale Reiseleitung vom 2. bis 6. Tag

Highlights in Kürze

  • Geschichtsträchtige Wartburg
  • Weimar für Dichter und Denker
  • Zeitz - "Dialog der Konfessionen"
  • Musikstadt Leipzig
  • Thesentür in Wittenberg

 

Jetzt buchen:


Hotels

Die ersten 3 Nächte verbringen Sie im einzigartigen ****Hotel Dorint am Goethepark in Weimar. Die meisten der unverwechselbaren Zimmer sind im Jugend- oder Bauhausstil gestaltet. In Leipzig logieren Sie 3 Nächte im eleganten ****Hotel Marriott, an zentraler Lage gegenüber des Hauptbahnhofs. Eine stilvolle Einrichtung und zeitgemässer Komfort sind die Markenzeichen dieses erstklassigen Hauses.