Beratung und Buchung 0848 000 212

Mo-Fr 07.30 - 17.30

Reisefinder öffnen Reisefinder schliessen
Schließen

Kartensuche

Schließen

Reisekalender

Tipps zur Reise

Tipps Allgemein

Kann ich bei Ihnen das Auto abstellen?

Bei uns parkieren Sie zu vorteilhaften Konditionen: In Arbon, Pratteln, Ruswil und Windisch (1. Tag CHF 5.-, jeder weitere Tag CHF 3.-) Für VIP Travel-Club Mitglieder gratis. In Zürich: Parkhaus mit 300 Plätzen, Vorzugpreis CHF 10.- pro Tag (max. CHF 100.-). VIP Travel-Club Mitglieder bezahlen CHF 5.-/Tag (max. CHF 50.-)

Kann ich meine Buchung auch mit REKA-Checks bezahlen?

Sie haben die Möglichkeit, bei Pauschalreisen max. 50 % des Arrangementpreises, jedoch max. CHF 500.- pro Person mit Reka- Checks zu bezahlen (ausgenommen Tagesfahrten).

Wieviel Trinkgeld ist angemessen für den Carchauffeur-Reiseleiter?

Das Trinkgeld ist eine freiwillige und nette Geste für eine Leistung, mit der man zufrieden war. Diese Geste wird nach eigenem Gutdünken bezahlt. Als Richtlinie gelten CHF 2.- bis CHF 3.- pro Tag und Person.

Was muss ich unternehmen, wenn ich etwas im Bus liegen gelassen habe?

Wenn es sich um etwas äusserst Wichtiges handelt, dann rufen Sie den Pikettdienst an. Ansonsten melden Sie sich bitte am nächsten Arbeitstag bei einem der sechs EUROBUS-Standorte. Sie können den Fundgegenstand bei uns abholen, oder wir senden Ihnen diesen gegen einen Unkostenbeitrag auf dem Postweg zu.

Bin ich bei einem Unfall mit dem Bus versichert?

Bei einem Unfall eines unserer Reisebusse sind Sie als Insasse durch die Haftpflichtversicherung des Fahrzeuges versichert.

Was ist ein Deluxe-Bus? Worin besteht der Unterschied zu einem anderen Reisebus?

Der Deluxe-Bus weist bei gleicher Fahrzeuglänge lediglich 33 Sitzplätze auf. Pro Reihe ist eine Dreierbestuhlung anstelle einer Viererbestuhlung vorhanden, d.h. es sind nur 3 statt 4 Sitze pro Reihe vorhanden. Ihr Vorteil: mehr Platz, mehr Beinfreiheit und kleinere Gruppen.

Sind die Busse mit Gurten ausgestattet, bzw. muss man sich im Bus anschnallen?

Seit dem 1. März 2006 besteht eine Gurtentragpflicht. Alle unsere Reisebusse sind mit Sicherheitsgurten ausgestattet.

Mit welchen Kreditkarten kann ich bei Ihnen bezahlen?

Sie können bei einer telefonischen Buchung und bei einer Internetbuchung mit der Kreditkarte bezahlen. Wir erheben dafür eine branchenübliche Gebühr von 1 % des Auftragswerts (ausgenommen Online-Buchungen Tagesfahrten Europa-Park). Wir akzeptieren die folgenden Karten: Mastercard, Visa und Postfinance.

Ist das Reisegepäck gegen Diebstahl versichert?

Das Reisegepäck (Koffer, Reisetaschen etc.) ist nur gegen Diebstahl aus dem Kofferraum des Busses versichert. Nicht versichert sind Gegenstände, welche aus dem Fahrgastraum entwendet worden sind (Handtasche, Fotoapparate, Geldwerte, Pässe/Papiere etc.). Ausserhalb des Busses können wir ebenfalls keinerlei Haftung übernehmen.

Wofür bezahle ich eine Auftragspauschale?

Gemäss Empfehlung des Schweizerischen Reisebüroverbandes kann von der Buchungsstelle eine Auftragspauschale für Beratung und Verkauf erhoben werden. EUROBUS erhebt je nach Dossier eine Auftragspauschale von CHF 15.- bis 20.- pro Person (max CHF 40.-/Dossier).

Wo kann ich EUROBUS Reisegutscheine kaufen?

Reisegutscheine können in jedem EUROBUS Betrieb bezogen oder online angefordert werden.

Kann ich Reisegutscheine verlängern lassen?

Grundsätzlich verlängern wir keine Reisegutscheine, da diese eine Gültigkeit über zwei Jahre aufweisen. Informieren Sie sich jedoch bei unserem Verkaufspersonal.

Warum darf ich an Bord nicht rauchen?

Unsere Busse sind Nichtraucherbusse. Raucher sind jedoch ebenfalls herzlich willkommen. Wir schalten genügend (Rauch-) pausen ein.

Darf ich Haustiere wie Hunde und Katzen an Bord mitnehmen?

Nein, Haustiere an Bord sind bei EUROBUS aus hygienischen Gründen nicht erlaubt.

Zu welchen Konditionen kann ich ein Kleinkind/Baby mitnehmen?

Gratis reisen Kinder bis 2 Jahre auf einem eigenen Sitzplatz im Bus. Die allenfalls anfallenden Kosten im Hotel müssen dort direkt abgerechnet werden.

Was genau bedeutet Minimalarrangement?

Dabei handelt es sich um eine Nur-Busfahrt ohne Hotelangebot.

Wie sicher sind meine persönlichen Daten bei EUROBUS?

Sicher. Die Kundenadressen sind unserer wichtigstes Gut. Wir geben diese Daten unter keinen Umständen an Drittpersonen weiter. Dafür garantieren wir.

Kann ich bei EUROBUS einen ganz persönlichen Beitrag zum Klimawandel leisten?

Ja, Sie haben bei EUROBUS die Möglichkeit, die CO2-Emissionen Ihrer Rund- oder Gruppenreise zu kompensieren. Ihr Kompensationsbeitrag wird über die Non-Profit-Stiftung myclimate (www.myclimate. org) für verschiedene Klimaschutzprojekte eingesetzt. Auf unserer Internetseite finden Sie bei jeder Rundreise den entsprechenden Kompensationsbeitrag. Bei Gruppenreisen fragen Sie bitte direkt Ihre Ansprechperson.

Sind meine einbezahlten Beträge für die EUROBUS-Reise sicher?

EUROBUS ist Mitglied des Garantiefonds der Schweizer Reisebranche. Dadurch sind die von Ihnen einbezahlten Beträge für die getätigten Buchungen garantiert sichergestellt.

 


Tipps Pauschalreisen

Kann ich beim Buschauffeur-Reiseleiter Euro wechseln?

In der Regel nein. In Notfällen ist dies jedoch möglich.

Kann ich schon bei der Buchung einen bestimmten Sitzplatz im Bus reservieren?

Ja, Sie können bei einer telefonischen Buchung einen bestimmten Sitzplatzwunsch angeben. Sofern dieser verfügbar ist wird er auch bestätigt. Bei einer Buchung im Internet können Sie den Sitzplan einsehen und Ihren Wunschplatz direkt buchen. Bei unseren Katalogreisen (Ausnahme: Badeferien, Weihnachtsreisen und Tirol Winter) erhalten Sie die Sitzplatznummer mit der Bestätigung zugestellt.

Kann ich auch Tiere mit an Bord nehmen?

Aus hygienischen Gründen ist der Transport von Tieren leider nicht möglich.

Muss ich bei EUROBUS einen Zuschlag bezahlen, wenn ich im Bus vorne sitzen will?

Die Sitzplatz Zuteilung im Bus erfolgt nach Eingang der Anmeldung. Die Plätze der ersten vier Reihen bei den Rundreisen im Deluxe-Bus können gegen Zuschlag reserviert werden.
1.Reihe: CHF 8.-,
2.Reihe: CHF 6.-,
3. Reihe: CHF 4.-,
4. Reihe: CHF 3.- pro Sitz und Tag.

Was mache ich, wenn ich beim Start der Reise den Bus verpasst habe?

Unsere Telefone sind während 24 Std. besetzt. Die Telefonnummer entnehmen Sie bitte den Reiseunterlagen. Rufen Sie uns an und man wird Ihnen helfen. Zusätzlich sind auf unseren Abfahrtsterminals in Zürich, Windisch und Ruswil MitarbeiterInnen vor Ort, die über allfällige Verspätungen persönlich informieren.

Was muss ich tun, wenn ich mit dem Rollstuhl reise oder einen anderen speziellen Service benötige?

Teilen Sie Ihr Anliegen unserem Verkaufspersonal mit, man informiert Sie gerne über alle Möglichkeiten.

Was kann ich unternehmen, damit ich keinen Platz über dem Rad bekomme?

Moderne Reisebusse verfügen über eine elektronisch gesteuerte Luftfederung welche garantiert, dass alle Plätze über den genau gleich guten Fahrkomfort verfügen.

Wo kann ich die EUROBUS Reisekataloge bestellen?

An jedem unserer sechs Standorte haben Sie die Möglichkeit, unsere Kataloge während den Büroöffnungszeiten kostenlos anzufordern oder bestellen Sie diese online unter folgendem Link: "Katalogbestellung".

Wo befinden sich in der Schweiz die Einsteigeorte für eine EUROBUS Reise?

Unsere Haupteinsteigeorte sind Aarau, Arbon, Basel, Bern, Luzern, Olten, Ruswil, St. Gallen, Windisch, Winterthur und Zürich. In Windisch, Zürich, Arbon und Ruswil stehen Ihnen EUROBUS Abfahrtsterminals mit moderner Infrastruktur zur Verfügung. Aussenparkplätze bieten wir in Arbon, Ruswil und Windisch an. Im Parkhaus parkieren können Sie Ihr Auto in Zürich und Windisch. Alle Parkplätze sind gegen Gebühr im Voraus oder vor Ort buchbar. Mitglieder des VIP Travel-Clubs parkieren überall gratis (Ausnahme Zürich: hier erhalten Sie 50% Preisreduktion). Die Zufahrtspläne zu jedem einzelnen Einsteigeort erhalten Sie mit der Reisebestätigung automatisch zugestellt.

Werden alle ausgeschriebenen Reisen durchgeführt?

Grundsätzlich führen wir alle Reisen durch, ausser die Mindestteilnehmerzahl gem. unseren Reisebedingungen wird nicht erreicht.

Wie viele Pausen gibt es auf einer Nachtfahrt an die Badeferien-Destinationen?

In der Regel sind ein Nachtessenhalt in der Schweiz und zwei zusätzliche Stopps eingeplant. Die Anzahl und Länge der Pausen werden von den Chauffeuren gemäss ARV Gesetz eingehalten.

Gibt es Getränke und Verpflegung an Bord?

Alle unsere Reisebusse sind mit einem Kühlschrank und einer Kaffeemaschine ausgestattet. Gekühlte Getränke sowie Kaffee und Tee sind immer erhältlich. Bei Nachtfahrten werden zudem Snacks und kleine Speisen angeboten.

Ist immer eine Hostess an Bord dabei?

Bei Nachtfahrten ist immer eine Hostess mit an Bord, welche für das leibliche Wohl der Fahrgäste sorgt. Zudem setzen wir für alle unsere Nachtfahrten immer 2 Chauffeure pro Reisebus ein.

Wie viel Gepäck darf ich mit an Bord nehmen?

Pro Person transportieren wir gerne ein Gepäckstück. Ein Handgepäck kann zusätzlich an Bord mitgenommen werden.

Benötige ich eine Einsteigekarte für Badeferientransfers?

Wir verlangen keine Einsteigekarte, empfehlen Ihnen aber, die von uns erhaltene Reisebestätigung mitzunehmen. Kann ich mein Sportgerät (Fahrrad/Surfbrett etc.) mitnehmen? Grundsätzlich werden von uns bei Pauschalreisen keine Sportgeräte transportiert. Bitte sprechen Sie jedoch bei der Reservation mit unserem Verkaufspersonal.

Ab wie viel Personen erhalten wir einen Gruppenrabatt?

Wenn die Rechnung an 1 Person ausgestellt werden kann, bieten wir ab 10 Personen folgende Gruppenrabatte an:
CHF 20.- bis Pauschalpreis CHF 500.-
CHF 30.- ab Pauschalpreis CHF 501.-
CHF 50.- ab Pauschalpreis CHF 1001.-
CHF 80.- ab Pauschalpreis CHF 2001.-
Kinderrabratt: Kinder von 2 - 16 Jahre erhalten einen Rabatt von 20% auf das gesamte Arrangement.

Welche Reisekategorien bietet EUROBUS an?

Sie können zwischen Premium-, Deluxe- und Comfort-Busreisen auswählen. Ob ganz luxuriös, komfortabel oder eher preisbewusst, hier finden Sie bestimmt Ihr perfektes Reiseerlebnis.

Benötigen Kinder unter 4 Jahren einen Kindersitz?

Gemäss Strassenverkehrsordnung Art. 3a Abs. 4 VRV werden in Reisebussen für Kinder ab 4 Jahren keinerlei Kinderrückhaltevorrichtungen (Kindersitze, Schalen) benötigt. Falls Sie mit Kindern reisen, die jünger als 4 Jahre sind, müssen Sie selber passende Kindersitze auf die Reise mitbringen. EUROBUS kann keinerlei Kindersitze zur Verfügung stellen. Beachten Sie bitte, dass Reisebusse mit Beckengurten ausgerüstet sind. Kindersitze, welche mit Dreipunktgurten gesichert werden müssten, können in Reisecars nicht befestigt werden.

Kann ich die Rundreise in vollen Zügen geniessen, auch wenn ich Schwierigkeiten mit dem Gehör habe?

Ja, als erster Schweizer Reiseveranstalter führt EUROBUS bei zahlreichen Rundreisen das neuartige Audiosystem "Quietvox" ein. Das drahtlose Audio-Set ermöglicht geführte Stadtrundgänge und Museumsbesuche in allerhöchster Tonqualität. Menschen mit Hörgeräten können den Live-Kommentar direkt über ihr Hörgerät empfangen. Auch der Buschauffeur teilt wichtige Informationen im Car über ein Mikrofon mit.

Von welchen Vorteilen profitiere ich als treuer Kunde?

Bei jeder Buchung mit EUROBUS, Car Rouge oder Rivage Flussreisen, haben Sie die Möglichkeit, Treuepunkte zu sammeln. Pro Buchung und Person erhalten Sie je nach Arrangementpreis Ihre Treupunkte. Diese können Sie bei der nächsten Reise Ihrem Buchungsstandard zuschicken, sie werden an der neuen Rechnung abgezogen.

Was genau ist der VIP Travel-Club?

Der VIP Travel-Club ist das umfassende Bonus- und Treueprogramm von EUROBUS, Car Rouge und Rivage Flussreisen. Als Club-Mitglied profitieren Sie gegen eine jährliche Gebühr von CHF 100,-.