Ihre EUROBUS-Welt - unsere Leistungen

Ferien-Reisen

Rettungs- und Patiententransporte

Bereits 1956 kam bei der knecht Gruppe ein erster Krankenwagen zum Einsatz. Heute transportieren wir mit rund 40 Minibussen und 6 Ambulanzen Patienten im In- und Ausland.

Die MoPi.ch bietet während 24 Stunden an 365 Tagen im Jahr Liegend-, Rollstuhl- sowie Sitzendtransporte für medizinisch stabile Patienten an. Dies sind beispielsweise Fahrten von Spital zu Spital (Verlegungen), in die Reha oder nach Hause.  Die Transporte werden mit entsprechend ausgerüsteten Fahrzeugen durchgeführt und von medizinischen Fachpersonen begleitet.

Die Rettungsdienste Nordwestschweiz AG ist der Notfallnummer 144 angeschlossen und erbringt insbesondere Sanitäts- und Notfalltransporte.
Zudem werden von LZU Schüler-Behindertentransporte rund um den Zürichsee und in Zürich durchgeführt.

Weiter bietet der Bereich Rettungs- und Patiententransporte Repatriierungsfahrten sowie Sanitätsdienstleistungen an Grossanlässen an und bildet Mitarbeitende aus bzw. weiter.

MoPi.ch | Engehaldenstrasse 131 | CH-3012 Bern | info@mopi.ch | Tel: 0800 144 365